App-Empfehlung und Gewinnspiel: Bebop Control für Parrots Bebop Drohne

Seit gestern ist Bebop Control für die iOS Platform verfügbar und du kannst einen von 10 Promocodes abstauben. Mit diesem Promocode kannst du die App kostenlos aus Apples App Store laden. Dazu musst du nur diesen Artikel kommentieren.

Übersicht der Benutzeroberfläche:

Jetzt im App Store anzeigen

Die wichtigsten Features von Bebop Control:

Einstellungsprofile – eigene Profile anlegen und mit einer Berührung darauf zugreifen.

Flugtimer – mit dem Flugtimer weisst du genau wie lange du bereits in der Luft bist.

Flipknopf – ziehe den Flipknopf in die Richtung in die du flippen möchtest. Es gibt hierfür ein eigenes Demo Video:

Jetzt im App Store anzeigen

Schnellschwenkknopf – eine großartige Möglichkeit die Kamera schnell an eine vordefinierte Position zu bringen.

Fadenkreuze: du kannst aus unterschiedlichen Fadenkreuzen wählen und auch das Verhalten beeinflussen.

Signalstärke: WLAN Signalstärke anzeigen und eigene Warnungen konfigurieren.

MFI Gamepad Unterstützung – steuere deine Rolling Spider mit einem MFI Gamepad wie das Stratus Steel, Moga Ace Power oder dem Mad Catz CTRLi.

Flugschreiber – er protokolliert sämtliche Daten des Flugs. Du kannst dir später Diagramme anschauen, den Flug in der Karte anzeigen lassen, die Daten exportieren oder den kompletten Flug mit anderen Benutzern von Bebop Control teilen. Auch der Flugschreiber hat ein eigenes Demovideo:

Jetzt im App Store anzeigen

Offline Modus – die App kennenlernen ohne mit der Rolling Spider verbunden zu sein.

Konfigurierbare Benutzeroberfläche – alle Knöpfe können ein- oder ausgeblendet werden. Auch der Notfallknopf kann abgeschaltet werden damit man nicht auf versehen drauf kommt.

Einheiten wählbar – Meter oder Fuss bzw m/s und ft/s.

RC-Mode: Verschiede Möglichkeiten die Drohne zu steuern, darunter aus dem RC Bereich bekannt: Mode 1, 2, 3 und 4.

Schutz deiner Privatsphäre – alles wird nur auf deinem Gerät gespeichert – es werden keine Daten gesammelt oder übertragen.

Kein nerviger Notfallknopf – der Notfallknopf ist standardmässig deaktiviert so kannst du nicht aus versehen darauf drücken und deine Drohne nicht mehr vom Himmel fallen. Der Knopf kann jedoch aktiviert werden falls du dies möchtest.

Signalton bei GPS Fix – die App signalisiert dir mit einem Signalton sobald du einen GPS Fix hast.

Das waren nur die wichtigsten Funktionen, natürlich komplett auf Deutsch.

Beitrag kommentieren

Downloads: AR.Drone und DJI Phantom Modell Setup Dateien für Spektrum DX8, DX18 und DX18QQ

Eine Übersicht der bisher hier auf drone-forum.de veröffentlichten Setupdateien für den DJI Phantom und die AR.Drone, wenn man eine Spektrum DX8, DX18 oder DX18QQ besitzt:

AR.Drone und Spektrum DX8

AR.Drone und Spektrum DX18 sowie DX18QQ

DJI Phantom und Spektrum DX8

DJI Phantom und Spektrum DX18 sowie DX18QQ

Ihr kopiert die Datei auf die SD Karte eurer Fernbedienung und wählt über das System Menü -> Transfer SD -> Import Model und wählt die Datei dann aus.

 Beitrag kommentieren

Download: AR.Drone Modell Setup Datei für Spektrum DX18 und DX18QQ

Anbei mein Modell Setup für die Spektrum  DX18 und DX18QQ der Parrot AR.Drone in Verbindung mit dem Mirumod.

AR.Drone und DX18 bzw DX18QQ Ihr kopiert die Datei auf die SD Karte eurer Fernbedienung und wählt über das System Menü -> Transfer SD -> Import Model und wählt die Datei dann aus.

Starten und Landen könnt ihr über den A-Schalter. Es gibt Flight Modi für Position Hold und Smooth Stabilization über den B-Schalter.

Die Modi sind außerdem schön benannt, ihr seht also den Flugzustand der AR.Drone im Display der Fernsteuerung.

Der Timer steht in meiner Beispieldatei auf 8 Minuten und wird automatisch mit dem Abheben über den A-Schalter gestartet und natürlich auch wieder gestoppt wenn man landet.

Ihr könnt die Modell Setup Datei im Forum downloaden, bitte die Datei als Ausgangspunkt für eigene Konfigurationen ansehen und sämtliche Funktionen vorher überprüfen, es ist nicht garantiert ob bei euch alles funktioniert.

Nach dem Einrichten des Mirumods sollte man die Failsafefunktion (d.h. wenn der Empfänger in der AR.Drone kein Signal mehr bekommt) in sicherer Höhe testen. Bringt dazu die AR.Drone ca. 1,50m vor euch zum schweben und schaltet den Sender aus. Wenn alles korrekt eingerichtet ist wird die AR.Drone selbständig landen.

Zum Download der Konfigurationsdatei

iOS 7 ist da – die AR.Drone Apps auch!

ios7 iOS 7 ist da und kann ab sofort geladen werden.

Für AR.Freeflight müsst ihr unbedingt das Update auf 2.4.7 vorher machen sonst gibt es Probleme beim Starten.

Meine AR.Drone Apps wie Drone Control, Drone Control HD funktionieren auch in den aktuellen Versionen schon unter iOS 7.

Viel Spass mit dem neuen iOS. Es gibt jetzt außerdem noch eine weitere interessante Neuigkeit bei Apple.

Wer ältere Geräte besitzt kann sich über den App Store von jeder App auch ältere Versionen installieren (um genau zu sein: die zu deinem Gerät letzte kompatible Version) und ist so nicht mehr ganz ausgeschlossen.

Beitrag kommentieren

Download: AR.Drone Modell Setup Datei für Spektrum DX8

ardrone-spektrumAnbei mein Modell Setup für die Spektrum DX8 der Parrot AR.Drone in Verbindung mit dem Mirumod.

Ihr kopiert die Datei auf die SD Karte eurer Fernbedienung und wählt über das System Menü -> Transfer SD -> Import Model und wählt die Datei dann aus.

Starten und Landen könnt ihr über den Gear-Schalter. Flight Modi für Position Hold und Smooth Stabilization.

Ihr könnt die Modell Setup Datei im Forum downloaden, bitte die Datei als Ausgangspunkt für eigene Konfigurationen ansehen und sämtliche Funktionen vorher überprüfen, es ist nicht garantiert ob bei euch alles funktioniert.

Nach dem Einrichten des Mirumods sollte man die Failsafefunktion (d.h. wenn der Empfänger in der AR.Drone kein Signal mehr bekommt) in sicherer Höhe testen. Bringt dazu die AR.Drone ca. 1,50m vor euch zum schweben und schaltet den Sender aus. Wenn alles korrekt eingerichtet ist wird die AR.Drone selbständig landen.

Zum Download der Konfigurationsdatei

Download: DJI Phantom Modell Setup Datei für Spektrum DX8

Anbei mein altes Modell Setup des DJI Phantoms als Beispielkonfiguration der Spektrum DX8 Fernsteuerung.

Die 3 Flugzustände GPS Mode, ATT Mode und Manual Mode sind auf den „Flight Mode“-Schalter oben links gesetzt.

Über den „Gear“-Schalter könnt ihr aus jedem Modi heraus den Failsafe aktivieren um den DJI Phantom zum Startpunkt zurückkehren zu lassen. In dieser Konfiguration hatte ich Course Lock und Home Lock auf keinen Schalter eingerichtet, das muss man selbst nachholen.

Ihr könnt die Modell Setup Datei im Forum downloaden, bitte die Datei als Ausgangspunkt für eigene Konfigurationen ansehen und sämtliche Funktionen vorher in der Naza Assistant Software überprüfen, es ist nicht garantiert ob bei euch alles funktioniert.

Zum Download der Konfigurationsdatei

Download: DJI Phantom Modell Setup Datei für DX18 und DX18QQ

Anbei mein Modell Setup des DJI Phantoms als  Beispielkonfiguration der DX18 und DX18QQ.

Ich habe 5 Flugzustände auf 2 Schalter gelegt. Ihr schaltet mit dem B-Schalter zwischen GPS Mode, ATT Mode und Manual Mode um.

Liegt der B-Schalter auf ATT Mode könnt ihr außerdem mit dem G-Schalter zwischen ATT Mode, ATT Mode Course Lock und ATT Mode Home Lock wählen.

Egal in welchem Modus ihr fliegt, könnt ihr mit dem Umlegen des A-Schalters immer den Failsafe Modus aktivieren. Ein kurzes Demovideo der Konfiguration:

Ihr könnt die Modell Setup Datei im Forum downloaden, bitte die Datei als Ausgangspunkt für eigene Konfigurationen ansehen und sämtliche Funktionen vorher in der Naza Assistant Software überprüfen, es ist nicht garantiert ob bei euch alles funktioniert.

Zum Download der Konfigurationsdatei