Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Blink Code ?

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 22. Nov 2013 15:29

Hallo Mirumod Fans,
folgendes Problem.
Habe nach einem dummen Fehler mein Mainboard ausgetauscht (alte Pin-Version) und wollte wieder den Mirumod von TransIsland nachrüsten.
Beim ersten Mainboard ging alles fein schön von statten - Binden und los. :!:

Jetzt hab ich das Problem das es nicht mehr funktioniert. Kein Start beim umlegen des Gear Switches an meiner DX6i.

Die Mod LED leuchtet dauerhaft grün und die Rote blinkt im gleichmässigen Ryhtmus. Ist das korrekt ?
Video http://www.youtube.com/watch?v=bsUq7M3GSmI, so sieht es auch bei mir aus.

Und "Nein" ich hab noch nicht per Hyperterminal getestet weil ich Trottel das Modul mittels dem beigelegten Klebestück auf dem Mainboard fiviert habe :x und durch das raushebeln nicht noch mehr zerstören mag.

Eigentlich zielt dieser Text auf die Frage:
Wie müssen die LEDs bei korrekter Funktion des Mods blinken ?!? Ich vermute das 25hz mehr ein Zittern als blinken ist.
Und was könnte ich fasch gemacht haben.

Danke für jede Hilfe
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2033
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Blink Code ?

Beitrag von AR.Tommy » 22. Nov 2013 17:30

Hallo,

das sieht aus wie das Blinken vom Empfänger wenn er einen Signalverlust hat und muss ggf gar nichts bedeuten. Das passiert nämlich auch wenn man zum Beispiel den Akku neu ansteckt und den Sender dabei anlässt.

Zieh mal den Akku von der AR.Drone, dann schalte den Sender aus, jetzt Sender an - kurz warten und dann den Akku wieder anstecken. Ist das Blinken jetzt wieder da oder hat es aufgehört?

Das hat also nichts mit dem Mirumod zu tun. Der Empfänger sollte dauerhaft leuchten wenn er Verbindung zum Sender hat.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 22. Nov 2013 17:59

Danke Tommy,
das mit dem Akku trennen und wieder einstecken habe ich schon mehrfach versucht.
Hat bisher nicht geholfen, aber es beruhigt mich das mein Mirumod wohl noch in Ordnung ist.

Vllt bekomme ich das ja irgendwie wieder hin, freue mich aber auf weitere Lösungsansätze.
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2033
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Blink Code ?

Beitrag von AR.Tommy » 22. Nov 2013 18:26

Und den Sender hast du voher ausgemacht? Ansonsten kannst du mal versuchen neu zu binden.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Blink Code ?

Beitrag von laterne » 22. Nov 2013 23:46

Mach mal nen Bild von deinem Mod, dauerhaftes Leuchten könnte ja auch die Power-LED des Arduino sein.
Wenn Du einen Mod mit Miru-PCB oder unter dem Arduino den Miru-LLC hast, dann kannste den Mod auch angesteckt lassen und mit dem PC verbinden zum testen mit Hyperterminal, darfst nur keinen Akku anschliessen.
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 23. Nov 2013 11:54

Mahlzeit,
hier mal ein kurzer Clip der das blinken zeigt.http://youtu.be/IDJKwo_sO4k

Sender vorher an, dann den Akku angesteckt.
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Blink Code ?

Beitrag von laterne » 23. Nov 2013 12:31

Wie Tommy schon geschrieben hat, der Sender hat die Bindung zum Empfänger verloren, also neu binden.
Bind-Stecker an Empfänger ran, Akku ran, Sender im Bindmodus einschalten und warten bis der Empfänger dauerhaft leuchtet. Sender ausschalten zum abspeichern, Akku ab und Bindstecker entfernen. Jetzt nochmal neu probieren.
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 23. Nov 2013 14:35

Ahhhh.....
ich werde es testen und bei Erfolg Meldung machen, aber leider erst nach dem WE.
Freizeit ist ein rares Gut und die Familie & Co wollen auch was von mir haben.

dickes Danke erstmal.
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

Trans-Island
Abstandhalter
Beiträge: 27
Registriert: 30. Mai 2013 02:31
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von Trans-Island » 23. Nov 2013 23:25

lifescanner hat geschrieben:Mahlzeit,
hier mal ein kurzer Clip der das blinken zeigt.http://youtu.be/IDJKwo_sO4k

Sender vorher an, dann den Akku angesteckt.
This is the led for the boot sequence.
http://www.youtube.com/watch?v=cd7QLs9pRbo

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 24. Nov 2013 18:20

Hi Patrik,
Thx for the Clip. I will try to start from 0 tp become a successful binding.

Greets from Northern Germany.
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

Antworten