Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Suche App für Videobrille

Du hast deine AR.Drone beleuchtet, verziert, geschmückt, getuned, die Hülle schön gestaltet oder eine Nerf-Gun befestigt?
Antworten
ARDroneFlyer
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 1
Registriert: 18. Mär 2013 12:21
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Suche App für Videobrille

Beitrag von ARDroneFlyer » 18. Mär 2013 17:26

Ich grüße euch. Suche eine App die mir ein Video Out Signal auf meine Videobrille Vuzix 9210 liefert. Drone Control kann das nicht oder es ist sehr versteckt. Ideen??

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2034
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von AR.Tommy » 18. Mär 2013 17:48

Hallo ARDroneFlyer,

wird die Brille über diesen Apple eigenen Stecker angeschlossen? Oder anders gefragt: siehst du das komplette iOS System damit in der Brille? Also die Icons der Apps im Springboard usw? Dann sollte es gehen.

Wenn die App dazu aber ein spezielles Signal liefern muss, und genau so liest sich deine Frage, dann geht es nicht. In Drone Control ist da nichts versteckt und weiß auf anhieb gerade auch keine App die das macht. Ich muss aber zugeben, dass ich mich damit noch nicht so wahnsinnig beschäftigt habe. Ich werde mich da bei Gelegenheit mal einlesen und ggf Video Out als Feature in Drone Control einbauen.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Krassserkriss
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mär 2013 17:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von Krassserkriss » 30. Mär 2013 18:01

Moin ArDroneFlyer,
Wichtig ist die Frage ob dein Gerät gejailbreakt ist.
Wenn ja hilft dir das Cydia Tweak Landscape TVOut vielleicht.

Drohne 2014
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 6. Apr 2013 13:53
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von Drohne 2014 » 6. Apr 2013 14:03

Hallo und schönen Gruss aus Köln,

ich überlege mir gerade eine Zeiss Videobrille zuzulegen und habe die Frage, ob schon jemand von Euch damit Erfahrungen gemacht hat.

Soweit wie ich bisher gekommen bin, kann die Videobrille über HDMI Adapter an das Ipad angeschlossen werden und liefert dann den kompletten Bildschirminhalt auf die Brille.

Frage ist, wird dann die Eingabe über Den Bildschirm noch unterstützt, oder greift dann nur noch die Gyroscopsteuerung? Und alle anderen Steuerbefehle zu Steighöhe, Video etc. sind lahmgelegt ?

Bin gespannt ob es schon Erfahrungen damit gibt.

Gruß und schönes Wochenende.
Kai

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2034
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von AR.Tommy » 6. Apr 2013 18:51

Hallo,

woher hast du die Information, dass der Bildschirminhalt gespiegelt wiedergegeben wird? Wenn das wirklich so wäre, dann wäre es toll. Steuern wirst du dann auf jeden Fall ganz normal können, du wirst dann aber auch die Steuerelemente im Videobild selbst sehen.

Ein Test im Laden vorab kann bei dem Preis nicht schaden, ich habe da meine Zweifel.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Drohne 2014
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 6. Apr 2013 13:53
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von Drohne 2014 » 6. Apr 2013 19:13

Hi,

Habe folgende Info von der ZEISS Homepage :

Wie kann ich das neue iPhone 5, den iPod touch 5. Generation oder das iPad 4 an den cinemizer OLED anschliessen?
Neuere iPod, iPhone und iPad Modelle mit Lightning Buchse profitieren von der digitalen Videoübertragung und können mit dem Apple "Digital AV Adapter" über HDMI an den cinemizer OLED angeschlossen werden. Dadurch wird eine wesentlich bessere Bildqualität erreicht. Auch wird der komplette Displayinhalt digital an die cinemizer OLED Multimediabrille übertragen, was mobiles Video wie auch mobiles Gaming mit atemberaubender Bildqualität ermöglicht.

Kann ich einen iPod oder iPhone über HDMI an den cinemizer anschließen?
Apple bietet einen "Digital AV Adapter" als Zubehör an, welcher eine HDMI-Buchse enthält. Dort kann ein passendes HDMI auf Mini-HDMI-Kabel eingesteckt und am cinemizer OLED direkt angeschlossen werden. Geräte wie iPod touch 4. Generation, iPhone 4, iPhone 4S, iPad 2. Generation und iPad 3. Generation aber auch alle neueren iPod touch, iPhone und iPad Modelle profitieren von der digitalen Bildübertragung zum cinemizer OLED.

Werde es trotzdem zunächst testen, bevor ich Zuschlage.

Falls trotzdem einer bereits Erfahrung damit gemacht, würde ich mich über kurze Rückmeldung freuen.

Gruss
Kai

Drohne 2014
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 6. Apr 2013 13:53
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von Drohne 2014 » 9. Apr 2013 20:29

So ich nochmal,

also das Gute zuerst: die Zeiss Cinemizer OLED Brille funktioniert einwandfrei bei mir !

Habe heute meine Drohne eingepackt und bin zum Händler gefahren zum testen.

ich verwende dazu

- eine Ipad 3. Generation Retina Display und 30 poligen Dock Stecker, ohne jailbreak.
- einen HDMI Adapter auf dem 30 poligen Dock Stecker
- zusätzlich ein kurzes HDMI Kabel

Rest ist Zubehör der Cinemizer Brille.

Brille sitzt sehr angenehm, Stromversorgung erfolgt über eine Akku an dem auch das HDMI Modul mit Adapter eingerastet wird. Alles sehr handlich klein und mit ausreichend Akkuleistung.

Genaue Details zur Brille und Ihren sonstigen Möglichkeiten spare ich mir hier, da Ihr die auf der ZEISS Homepage nachlesen könnt.

Über den Anschluss via HDMI Adapter wird das Bild des ipad 1:1 gespiegelt. Der komplette Bildschirminhalt erscheint in der Brille und wird parallel auf dem Ipad angezeigt.

Da die Brille ohne sogenanntes "Eye-shield" ausgeliefert wird, bleibt unter der Brille eine Spalt offen.

Dieses Eye-shield wird bis Mitte des Jahres aber noch angeboten. Einen "Prototypen" konnte ich testen, dieser saß ebenfalls sehr angenehm. Ähnlich einer Schwimmbrille schließen entsprechend schwarze Gummilippen sämtliche fremde Lichteinfälle aus.

Sobald er in der Verkauf kommt gebe ich hier entsprechend eine kurze Info rein, ich habe mich für die Erstlieferung vormerken lassen.

Der freibleibende Spalt unter der Brille hat aber auch einen Vorteil. Anders als mit einer klassischen Fernsteuerung habe ich beim ipad immer wieder das "Bedürfnis" auf den Touchscreen zu sehen, damit ich meine Finger richtig platziere und die gewünschten Einstellungen auch "treffe". Das funktioniert durch den Spalt hervorragend ohne die Brille abnehmen zu müssen.

Ich sehe zwar in der Brille, sobald ich den rechten und linken Steuerkreis bediene, wo und wie sich die "Steuerknüppel" bewegen, aber zum Beispiel zur Einschalten der Videoaufzeichnung muss ich auf dem Touchscreen schauen.

Eventuell wird sich das noch mit der Zeit und der weiteren Übung geben, aber bis dahin bin ich mit dem Spalt sehr glücklich.

Soweit der erste Endruck.

Ansonsten noch der Hinweis, mit einem IPad 1 funktioniert das ganze nicht, da hier der HDMI Adapter seitens des letzten IOS keine Bildschirmspiegelung zulässt. Habe ich auch bereits entsprechend getestet. Ipad 2 kann ich noch testen falls das jemand wünscht. Ich denke aber dass, hier die Angaben von Apple zur Funktionsfähigkeit des HDMI Adapters einen verlässlichen Hinweis geben, bei welchen Iphones, Ipod und Ipads das ganze funktionieren sollte.

Freue mich auf die kommenden hoffentlich sonnigen und windstillen Tage zum testen.

Viele Grüße aus Köln
Kai

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2034
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von AR.Tommy » 10. Apr 2013 07:29

Danke für deinen Erfahrungsbericht, hätte ich nicht gedacht, dass das doch geht.

Zum Bildgefühl selbst hast du gar nichts geschrieben. Bei den FPV Brillen wie Fatshark hat man ja so eine Kinogefühl. Man sitzt quasi in einem Leeren Kino und schaut auf die Leinwand. Wie ist das bei der Zeiss Cinemizer?
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Suche App für Videobrille

Beitrag von FlieWaTüüt » 26. Apr 2013 17:05

Gibts mit der Cinemizer weitere ausführliche Erfahrungen ?
FpV mit so ner Brille ist mein Wunsch : )
Die Cinemizer jetzt auch mit Headtracker, vielleicht kann man das in ne gewisse
Dronen-controll-app reinprogrammieren :roll:

Jemand Erfahrung mit cydia und drone Control und dem Apple
Digital av Adapter ?
Das mirroring wird nämlich erst ab iPhone 4S und iPad 2 unterstützt.

Ich kann mit dem Adapter und einer videobrille wie vuzix und cinemizer
wohl Videofilme gucken, aber nicht alle Bildschirm Inhalte.

Sagte mir just der Apple Chat. Sie wollen die hompage bei dem Adapter eindeutiger machen und
Bedauern den Fehler.
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Antworten