Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhen

Du hast deine AR.Drone beleuchtet, verziert, geschmückt, getuned, die Hülle schön gestaltet oder eine Nerf-Gun befestigt?
hei_q
Bruchpilot
Beiträge: 8
Registriert: 7. Aug 2014 22:38
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von hei_q » 17. Dez 2014 19:54

oh gott, was für ein bullshit....
ipad3 gab es nie und wird es nie geben.
Du meinst aber vermutlich das ipad der dritten Generation, das hieß aber nunmal "das neue ipad" von mir aus ipad der dritten generation aber niemals ipad 3.

Interessant jedoch wie Du Deine eigene Interpretation versuchst zu erklären und Dir dabei wiedersprichst indem Du die Modelle 4s und 5s als Modellpflege siehst.

Wie verhält sich dann nach Deiner Interpretation die Bezeichnungen iPhone 3g und 3gs und das nicht vorhandensein einer 2.ten Generation nach Deinem geistigen Dünnschiss???

Ach komm jungchen lass gut sein, mit gefährlichem Halbwissen kannst Du Dich doch nicht mit jemandem unterhalten, ganz zu schweigen zu diskutieren wenn keinerlei Fachwissen vorhanden ist.

Habe die Ehre, such Dir Deinesgleichen und bezeichne weiterhin so wie es Dir beliebt in Deinem eigenen Mikrokosmos Produkte die nicht existent sind.

Benutzeravatar
ARDronePro
Nasenschweber
Beiträge: 121
Registriert: 5. Mai 2013 10:22
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von ARDronePro » 17. Dez 2014 21:14

Servus!

The third generation iPad (originally marketed as The new iPad, retrospectively marketed as the iPad 3) is a tablet computer, developed and marketed by Apple Inc. The third device in the iPad line of tablets

https://en.wikipedia.org/wiki/IPad_(3rd_generation)

http://www.amazon.de/Apple-iPad-Zoll-Ta ... B007IV5O8C

http://www.amazon.de/Apple-iPad-Zoll-Ta ... B007IV5OLO
Starten muss man nicht - Landen aber schon.

Benutzeravatar
Storm
Schattenkreiser
Beiträge: 48
Registriert: 18. Jul 2013 13:49
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von Storm » 17. Dez 2014 22:51

Danke, hoffentlich verwirren ihn die ganzen links nicht.

@edeatwork
Schön das der funfactor mit dem iPad 3 gestiegen ist, so soll es sein.
Bist du mit dem 5s mit oder ohne Handyhülle/Schutzcover geflogen?
Mit meinem alten 5er hat sich die Reichweite mit Hülle erheblich verschlechtert. Ohne war sie akzeptabel.
Mit dem neuen 6 Plus habe ich mit und ohne Hülle keine Probleme.

Mfg
Dennis
\\ AR Drone 2.0 | Dx6i | Mirumod | TL-WA830RE //

Ben
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 18. Dez 2014 10:47
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von Ben » 18. Dez 2014 14:36

Ihr könnt die Drohne auch über einen Router betreiben. Wenn ihr die reichweite des Routers mittels antenne erhöht, kann die Drohne so weit fliegen wie der Router ein signal senden kann. Wir haben so eine höhe von 250m erreicht.

LG.

edeatwork
Bruchpilot
Beiträge: 5
Registriert: 14. Dez 2014 17:26
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von edeatwork » 29. Dez 2014 16:21

Hey!

Natürlich will ich keine Verwirrung stiften!

IPad 3 = IPad (3. Generation) von Apple! Wem das jetzt noch nicht klar ist, der liest bitte bei Wikipedia nach!

Und ja ich habe das IPad 3 mit meinem Iphone 5s verglichen, genauso wie ich es auch geschrieben haben.
Und nein ich habe keine Messungen gemacht, jedoch fällt es einem Blinden mit Krückstock auf, wenn man mit dem IPad 3 doppelt soviel Reichweite hat wie mit dem IPhone 5s! Mehr wollte ich damit nicht ausdrücken! Ich wollte lediglich die Eingangs erwähnte Aussage, dass das IPad mehr Reichweite hat, als das Iphone damit untermauern! Ganz ohne "wissenschaftliche" Messungen und Auswertungen!

Viele Grüße
ar.drone 2.0 elite edition

edeatwork
Bruchpilot
Beiträge: 5
Registriert: 14. Dez 2014 17:26
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von edeatwork » 29. Dez 2014 16:22

Ich habe bei meinem Iphone 5s mit Original Apple Lederhülle keinen Unterschied bei der Reichweite festgestellt! Ob mit oder ohne Hülle, mich reißt es einfach nicht vom Hocker. Das WLAN des IPhone ist einfach zu schwach, vermutlich da es auch nur eine WLAN-Antenne hat.
Zuletzt geändert von edeatwork am 29. Dez 2014 20:11, insgesamt 2-mal geändert.
ar.drone 2.0 elite edition

edeatwork
Bruchpilot
Beiträge: 5
Registriert: 14. Dez 2014 17:26
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von edeatwork » 29. Dez 2014 16:28

Lieber hei_q!

Wenn der Intellekt für dich zu niedrig sein mag, dann ist das deine Ansichtssache, mit der du hier anscheinend recht allein da stehst.

Das hier ist kein Forum für Diplom- und Doktorarbeiten, sondern ein Forum für Leute die Spaß an ihrem Hobby haben. Und wenn ein Gerät nicht "exakt" mit IMEI-Nummer bezeichnet wird, ist das sicher kein Grund für derartige Anmaßungen deinerseits!

Viele Grüße
ar.drone 2.0 elite edition

nr1pusher
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 14. Aug 2015 16:58
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhe

Beitrag von nr1pusher » 15. Aug 2015 09:41

Ich nutze die Nvidia Shield Portable Konsole zur Steuerung, gut doppelte Reichweite. Siehe Kyle Tarpley, YouTube.

FrankWhite81
Bruchpilot
Beiträge: 15
Registriert: 1. Mai 2017 17:42
Copter: AR.Drone 2

Re: Alle Möglichkeiten die Reichweite der AR.Drone zu erhöhen

Beitrag von FrankWhite81 » 10. Mai 2017 21:22

.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste