Seite 1 von 1

5 G Wifi FPV verbinden mit 3G Smartphone

Verfasst: 11. Feb 2019 16:43
von Flugente123
Hallo
Ich bin hier neu und wenn meine Frage hier Fehl am Platz ist dann entschuldigt das bitte und ignoriert sie lieber.

Ich möchte mir die Drohne VISUO XS812 GPS 5G FPV mit 5 MP Kamera zulegen. Warum diese? Kostet unter 100€, hat GPS und nach Recherchen läuift sie recht gut, ("Chinaschrott" foffe ich zu umgehen, bessere und v.a. teurere kann ich mir leider nicht leisten.)
Die Frage betrifft die 5G FPV-Kamera-Übertragung. Ich habe mal gehört, dass 5G sich auf das Frequenzband bezieht. Mein Smartphore ist ein HUAWEI P smart aus der Serie 2017/18 und wie ich in den Daten lese, ist es für 2G,3G und 4G ausgelegt, (Bin kein Spezialist, aber wie das zu den 2,4 GHz Frequenzband der Handys passt, ist mit schleierhaft, aber egal).

Die Frage lautet, verbindet sich das Smartphone trotzdem mit dem Kamerasender der Drohne, auch wenn 5G nicht im Smartphone existiert, also existiert so was wie eine Abwärzkopatibilität ? Oder emfpange ich generell auf einem 2G, 3G,4G-Smartphone keine Bilder einer Drohne deren Kamera mit 5G FPV ausgewiesen ist?

Hat jemand Erfahrung mit dieser Visuo XS812 GPS 5G FPV Drohne?

Bitte nur helfende Bemerkungen, danke

Peter