Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Parrot Ar Drone 2 mit FPV

Wenn deine Drohne sich merkwürdig verhält, du nach einem Absturz einen Haufen Müll zurückläßt oder du einfach nur einen guten Tipp mit anderen Piloten teilen möchtest.
Antworten
Sitting Bull
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 2. Okt 2017 20:59
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Parrot Ar Drone 2 mit FPV

Beitrag von Sitting Bull » 13. Okt 2017 20:28

Ich habe vor 2 Jahren eine Parrot AR Drone 2 geschenkt bekommen. das Teil stand die meiste Zeit auf meinem Schrank.
Da ich für meine Playstation eine Vr Brille bekommen habe bin ich nun auf FPV für die Drone aufmerksam geworden.
Nun meine Frage: was benötige ich alles an Zubehör um z.b. eine fatshark mit meiner Drone zu verbinden ? oder gibt es eine bessere (nicht so teure Brille mit gutem Bild ?)

Ich danke für eure Hilfe schon mal im voraus

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2020
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Parrot Ar Drone 2 mit FPV

Beitrag von AR.Tommy » 14. Okt 2017 10:05

Hallo,

das hängt ganz von der Brille ab. Die Brille die du hast ist das eine VR Brille oder eine Fatshark oder hast du beide? Welche Fatshark genau? Normalerweise verlangen FPV Brillen ein analoges Signal und zwar genau 1 Bild. Das System der Parrot FPV Verbindung ist darauf ausgelegt, dass man 1. ein digitales Signal hat, und auf 1 Bild zwei Bildschirme sind (also für so Brillen indie man ein Smartphone steckt).
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Sitting Bull
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 2. Okt 2017 20:59
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Parrot Ar Drone 2 mit FPV

Beitrag von Sitting Bull » 14. Okt 2017 19:51

super das du so schnell antwortest.
Ich habe noch keine Brille möchte mir aber gerne eine zulegen, und weis nicht welche

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2020
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Parrot Ar Drone 2 mit FPV

Beitrag von AR.Tommy » 16. Okt 2017 09:06

Wenn du die Brille mit der Bebop verwenden willst dann kommt eigentlich nur eine "Brille" infrage indie man ein Smartphone stecken kann. Die basieren auf Google Cardboard, sind relativ günstig und kosten zwischen 8.- und 60.- Euro.

Hier zum Beispiel eine Supergünstige:
https://www.amazon.de/Cardboard-TechRis ... 919&sr=8-3

Die hier habe ich selbst, im Vergleich zu ersten sehr bequem:
https://www.amazon.de/Pasonomi-Virtual- ... 69&sr=8-22

Parrot bietet dafür auch ein FPV Set an:
https://www.amazon.de/Parrot-FPV-geeign ... 027&sr=8-8

Hinweis hierzu: einen SkyController benötigt man in jedem Fall, bin mir gerade nicht sicher ob es der kleine (aus dem FPV Set) sein muss oder ob es auch mit dem Großen geht.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten