Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Motor LED leuchtet nicht

Wenn deine Drohne sich merkwürdig verhält, du nach einem Absturz einen Haufen Müll zurückläßt oder du einfach nur einen guten Tipp mit anderen Piloten teilen möchtest.
Antworten
Axelino
Bruchpilot
Beiträge: 6
Registriert: 12. Aug 2017 19:18
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Motor LED leuchtet nicht

Beitrag von Axelino » 19. Aug 2017 21:23

Hallo,
wollte heute meine Ardrone 2 starten, aber nach Takeoff wackelt sie hin und her und überschlägt sich dann.
Alle 4 Motoren laufen, aber bei einem Motor leuchtet die LED nicht, weder rot noch grün. Was kann das sein? Kann man mit einem Multimeter prüfen was da defekt ist? Wäre schön wenn ich die Drohne noch retten könnte.

Grüße
Axelino

Axelino
Bruchpilot
Beiträge: 6
Registriert: 12. Aug 2017 19:18
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Motor LED leuchtet nicht

Beitrag von Axelino » 20. Aug 2017 13:50

Hab jetzt gesehen, dass die LED schlichtweg fehlt, muss wohl bei einem Absturz abgerissen sein. Kann man die einzeln nachkaufen? Oder zumindest die Platine? Wollte eigentlich nicht den ganzen Motor tauschen.

Grüße
Axelino

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2025
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor LED leuchtet nicht

Beitrag von AR.Tommy » 20. Aug 2017 19:04

Hallo und Willkommen,

bei den Motoren kann man so nichts nachkaufen. Da ist immer Motor, LED und die Regler (Motorensteuerung) in einem verwurstet. Vielleicht findest du einen günstigen gebrauchten, bei mir im Keller müssten auch noch welche rumliegen.

Du kannst auch gerne mal ein Foto von dem Schaden hochladen um zu sehen wie schlimm es wirklich ist.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Axelino
Bruchpilot
Beiträge: 6
Registriert: 12. Aug 2017 19:18
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Motor LED leuchtet nicht

Beitrag von Axelino » 20. Aug 2017 19:44

image.jpeg
Hab mal ein Bild eingefügt. Wie man sieht fehlt eigentlich nur die LED, die Lötpunkte wären noch vorhanden. Kann man da nicht einfach eine neue anlöten? Was ich allerdings nicht verstehe, warum überschlägt sich die Drohne, wenn eine LED fehlt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2025
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motor LED leuchtet nicht

Beitrag von AR.Tommy » 23. Aug 2017 10:01

Okay, auch wenn das scheinbar in Ordnung aussieht denke ich dass der Regler hinüber ist und die AR.Drone sich deshalb überschlägt.

Andere Idee trotzdem noch: Hast du nach dem Absturz auch Propeller gewechselt? Wurden die sicher korrekt montiert? So wie hier: viewtopic.php?f=18&t=1437
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten