Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Verhalten bei plötzlichen Höhenänderungen?

Wenn deine Drohne sich merkwürdig verhält, du nach einem Absturz einen Haufen Müll zurückläßt oder du einfach nur einen guten Tipp mit anderen Piloten teilen möchtest.
Antworten
moritz80
Abstandhalter
Beiträge: 21
Registriert: 13. Jan 2014 08:27
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Verhalten bei plötzlichen Höhenänderungen?

Beitrag von moritz80 » 31. Jan 2014 18:02

Hallo,

bevor ich folgendes ausprobiere, frage ich lieber nach Euren Erfahrungen:
Wie wird die Drohne reagieren, wenn man die AR.Drone von einer Dachterrasse startet und dann über den "Abgrund" fliegt? Ebenfalls der umgekehrte Fall: in entsprechender Höhe und dann über ein Hausdach?
In beiden Fällen hätten die Ultraschallsensoren plötzlich kein Signal mehr bzw. plötzlich ein Signal. Könnte mir vorstellen, dass das die Software verwirrt.

Viele Grüße

Moritz

Benutzeravatar
Shorre84
Abstandhalter
Beiträge: 35
Registriert: 2. Jan 2014 17:24
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verhalten bei plötzlichen Höhenänderungen?

Beitrag von Shorre84 » 31. Jan 2014 23:18

Hallo

Schau mal mein letztes Video an was ich unter Flugvideos gepostet habe.
Bin dort an der Hauswand "hochgeflogen" und dann auf die Dachschräge.
Drone hat ein bischen gezuckt (oder ich hab selber eine eingabe gemacht was ich aber nicht mehr genau sagen kann)
Aber auch vom Dach weg wieder über normalen Grund war nichts auffallendes festzustellen.

Gruss Micha
Glück ist das zu haben, was man am meisten vermisst wenn es nicht da ist

quadrone
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 2. Apr 2014 08:51
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Verhalten bei plötzlichen Höhenänderungen?

Beitrag von quadrone » 2. Apr 2014 08:55

Hast du das jetzt ausprobiert? Würde mich interessieren, wie lange die Drone braucht, um sich zu fangen

Antworten