Seite 1 von 1

Flug gegen Berg

Verfasst: 16. Jan 2014 14:55
von Weger61
Ich fliege mit FR. ext. Antenne und Repeater. Die kleine ist also öfters mal weiter weg.
Jetzt bin ich gerade ne Woche in Baden-Württemberg,

Da sind halt schon richtige Hügel im Gegensatz zu Niedersachsen.

mir ist es jetzt 2 mal passiert, das die kleine beim Flug weiter weg einfach gelandet ist. Beim Suchen musste ich jedoch immer feststellen, das die kleine auf dem Kopf liegt.

Hatte erst auf Reichweiten Problem getippt. aber das ist es nicht.

Ich Vermute mitunter hat die Höhenmessung mit GPS Vorrang vor Ultraschall und Luftdruck.
Bei anderen Berg Tests ist sie aber schön von alleine den Berg bei gleichbleibender Höhe zum Boden aufgestiegen.

Oder hängt das verhalten auch von der Fluggeschwindigkeit ab.

Wer kann was erzählen zu Flugverhalten gegen Steigung und Gefälle?