Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Lipo Pflege

Wenn deine Drohne sich merkwürdig verhält, du nach einem Absturz einen Haufen Müll zurückläßt oder du einfach nur einen guten Tipp mit anderen Piloten teilen möchtest.
Antworten
rosl77
Bruchpilot
Beiträge: 13
Registriert: 2. Nov 2013 15:07
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lipo Pflege

Beitrag von rosl77 » 17. Nov 2013 15:48

Hallo Leute,

wie macht ihr es mit euren Lipo Akkus.
Laden soll man sie ja erst wenn sie wieder ausgekühlt sind - gut!
Macht es was wenn man sie ein paar Tage ungeladen rumliegen lässt?
Kann man sie volladen und dann ein paar Tage rumliegen lassen.

Wie wär´s richtig?

Gruß
Andi

Benutzeravatar
Hobby Droner
Sonntagsflieger
Beiträge: 67
Registriert: 26. Mai 2013 06:45
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lipo Pflege

Beitrag von Hobby Droner » 17. Nov 2013 17:36

Hallo,
kompett ungeladen solte man die Akkus nicht zu lange herum liegen lassen. Bei einer Tiefentladung der Zellen ist der Akku futsch. Bei ein Paar Tagen sehe ich da noch kein Problem.
Auch voll geladen sollten die Akkus nicht zu lange herum liegen, weil dann Kapazität verloren geht. Allerdings ist das nicht ganz so tragisch.
Am Besten werden Akkus halb voll in kühleren Räumen gelagert.
Aber wer macht sich schon die Mühe. Wenn ich die Absicht habe zu fliegen, dann sind meine Akkus voll und wenn das Wetter nicht paßt, oder sonst was dazwischen kommt dann liegen Sie auch schon mal etwas länger voll geladen herum.

Benutzeravatar
Firefly
Nasenschweber
Beiträge: 153
Registriert: 9. Okt 2013 14:29
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lipo Pflege

Beitrag von Firefly » 17. Nov 2013 18:20

Hallo,

in Ergänzung zur Info von Hobby Droner findest du weitere Infos dazu (Füllgrad, Lagerbedingungen) in folgendem Thread:

http://www.drone-forum.de/community/vie ... =18&t=1423
Fireflies are hot guys!
ARD2 / Ar.FreeFlight 2.4.10 + ARDrone Flight Pro 1.0
USB 2.0: 16 GB EMTEC /
SGN10.1 - Android

Antworten