Einloggen um die Werbung zu entfernen!

WLAN-Namen der AR.Drone ändern

Wenn deine Drohne sich merkwürdig verhält, du nach einem Absturz einen Haufen Müll zurückläßt oder du einfach nur einen guten Tipp mit anderen Piloten teilen möchtest.
vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: WLAN-Namen der AR.Drone ändern

Beitrag von vonvogel » 1. Nov 2013 18:02

Wie in http://arkorobotics.com/blog/?p=39
Bin ich vorgegangen.
Zeile Nr. 6 ist falsch, da es keine "inetd.config" gibt sondern nur inetd.conf
Vermutlich einfach ein Schreibfehler.
Nach der Änderung wird zwar das Hauptverzeichnis angezeigt aber nicht die Unterverzeichnisse wie sie mit telnet vorhanden sind!

EDIT: Jetzt funktioniert es! Mit Filezilla kann man jetzt alle Verzeichnisse und Dateien sehen / kopieren etc.

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: WLAN-Namen der AR.Drone ändern

Beitrag von vonvogel » 1. Nov 2013 23:38

Hat schon mal jemand in der config.ini die beiden Einträge zum Namen geändert?

Code: Alles auswählen

[network]
ssid_single_player             = ardrone2_322162
ssid_multi_player              = ardrone2_322162
wifi_mode                      = 0
owner_mac                      = 00:00:00:00:00:00
Evtl. genügt es ja hier den gewünschten Namen einzutragen was wirklich sehr einfach wäre!

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: WLAN-Namen der AR.Drone ändern

Beitrag von AR.Tommy » 2. Nov 2013 11:02

vonvogel hat geschrieben:
hier gezeigt http://www.drone-forum.de/2013/10/anlei ... -firmware/ und ..
Hat das schon mal jemand getestet?
Dürfte so normal nicht funktionieren!
Wenn man sich mit FTP anmeldet dann landet man automatisch immer im Verzeichnis /Data/Video und kommt auch nicht höher. (..)
Hallo,

das funktioniert garantiert - auf einer unmanipulierten AR.Drone laufen mehrere FTP Dienste auf unterschiedlichen Ports. Jeder Port bringt dich in ein anderes Verzeichnis, es ist völlig normal, dass du nicht mit FTP aus dem Verzeichnis ausbrechen kannst.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten