Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Motorschaden?

Alles über die Parrot Bebop und den Skycontroller. Jetzt neu: die Bebop 2 ist gelandet.
Antworten
Sturzflug
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 29. Mai 2017 23:41
Copter: Bebop
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Motorschaden?

Beitrag von Sturzflug » 29. Mai 2017 23:48

Hallo zusammen,

leider ist mir vor kurzem meine Drohne aus etwa 3 Metern Höhe abgestürzt (Wind beim Landevorgang). Seitdem startet sie nicht mehr, da sie einen blockierten Motor meldet. Dieser befindet sich hinten links und dreht anfangs nur kurz mit. Ich habe den Propeller abgeschraubt und sie erneut gestartet, da dreht sich der Motor einwandfrei und die Drohne meldet keinen Fehler. Sobald der Propeller jedoch wieder festgeschraubt ist, meldet meine Bebop den blockierten Motor. Als Laie würde ich natürlich gerne eine mögliche Reparatur umgehen, wenn sich dieser Fehler relativ leicht selbst beheben lässt. Hat jemand eine Ahnung, wie mein weiteres Vorgehen aussehen sollte?

Liebe Grüße und vielen Dank
Sturzflug

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motorschaden?

Beitrag von AR.Tommy » 30. Mai 2017 17:03

Hallo und Willkommen,

die Last mit Propeller ist natürlich deutlich höher, als im "Leerlauf", es kann also schon sein, dass der Motor einen Schuss weg hat. Nach meinem Erfahrungen ist die Bebop aber recht unempfindlich gegen so kleine Abstürze, ist sie denn voll auf den Motor geknallt?

Die Motoren auszutauschen ist nicht sehr kompliziert, leider gibt es sie eigentlich nur im Set und das macht den Austausch dann wieder teurer.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Sturzflug
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 29. Mai 2017 23:41
Copter: Bebop
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Motorschaden?

Beitrag von Sturzflug » 30. Mai 2017 19:24

Hallo,

dass die Drohne auf den Motor gefallen ist, ist gut möglich. Leider trieb der Wind sie hinter einen Zaun, hinter welchem sich Asphalt befand. Daher war es wohl leider kein sanfter Sturz.

Bin ich also am besten beraten, wenn ich mir ein neues Motoren-Set kaufe und diesen Motor austausche? Oder gibt es eine Möglichkeit, diesen einen Motor zu reparieren? Äußerlich sieht er noch einwandfrei aus.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Motorschaden?

Beitrag von AR.Tommy » 31. Mai 2017 06:46

Wenn die Steckverbindungen richtig sitzen, innen kein Dreck ist und er sich leicht bewegen lässt dann gibt es vermutlich nichts zu reparieren.

Um sicher zu gehen, dass es wirklich der Motor ist könnte man ihn mit der gegenüberliegenden Seite tauschen und sehen ob der Fehler "mit wandert".
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten