Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Drohnenverordnung

Alles über die Parrot Bebop und den Skycontroller. Jetzt neu: die Bebop 2 ist gelandet.
Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von AR.Tommy » 10. Apr 2017 08:09

Die Kennzeichnungspflicht für Flugmodelle (früher erst ab 5kg) ist eigentlich schon in der LuftVZO unter § 19 Kennzeichen genau geregelt, man darf deshalb erwarten, dass auch die kleineren Drohnen darunter fallen.

"..Unbemannte Ballone, Drachen, Flugmodelle mit einem Gewicht von fünf Kilogramm und mehr sowie Flugkörper mit Eigenantrieb müssen an sichtbarer Stelle den Namen und die Anschrift des Eigentümers in dauerhafter und feuerfester Beschriftung führen..."

Ich nehme deshalb an ein Aufkleber ist nicht ausreichend.

Quelle: http://wiki.rc-network.de/index.php/Ken ... ennzeichen
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

marcus
Bruchpilot
Beiträge: 6
Registriert: 7. Apr 2017 12:33
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von marcus » 10. Apr 2017 20:51

Vielen Dank für Deine Einschätzung und hilfreiche Quelle. Insgesamt denke ich, dass wie in ein paar Wochen nicht mehr davon sprechen werden - da ich kaum glaube, dass es Jemand kontrollieren wird oder die Poilizei/Ordnungsamt sich so im Detail wahrscheinlich nicht damit beschäftigt -
Wer anderen eine Grube gräbt, der fällt selbst hinein :D

Rudiratlos
Bruchpilot
Beiträge: 7
Registriert: 2. Feb 2017 23:15
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von Rudiratlos » 12. Apr 2017 09:16

Hallo,

Link zu einer Map, der einem auf der Karte zeigt ( D ) wo man fliegen darf, und was man da zu beachten hat beim fliegen.

https://map2fly.flynex.de/

und der deutschen Flugsicherung:
https://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Drohnenflug/Regeln/

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von AR.Tommy » 14. Apr 2017 16:31

marcus hat geschrieben:
10. Apr 2017 20:51
...Insgesamt denke ich, dass wie in ein paar Wochen nicht mehr davon sprechen werden...
Meine Prognose geht eher in die andere Richtung. Der Boom der Drohnen ist ungebrochen und wir gehen auf den Sommer zu. Wir werden in der nächsten Zeit noch viel davon hören und auch darüber sprechen.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

marcus
Bruchpilot
Beiträge: 6
Registriert: 7. Apr 2017 12:33
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von marcus » 14. Apr 2017 17:37

AR.Tommy hat geschrieben:
10. Apr 2017 08:09
Die Kennzeichnungspflicht für Flugmodelle (früher erst ab 5kg) ist eigentlich schon in der LuftVZO unter § 19 Kennzeichen genau geregelt, man darf deshalb erwarten, dass auch die kleineren Drohnen darunter fallen.

"..Unbemannte Ballone, Drachen, Flugmodelle mit einem Gewicht von fünf Kilogramm und mehr sowie Flugkörper mit Eigenantrieb müssen an sichtbarer Stelle den Namen und die Anschrift des Eigentümers in dauerhafter und feuerfester Beschriftung führen..."

Ich nehme deshalb an ein Aufkleber ist nicht ausreichend.

Quelle: http://wiki.rc-network.de/index.php/Ken ... ennzeichen
Hi, ich habe beim BMVI die folgende FAQ gefunden. Sie erwähnen expilizit, dass Aluminium-Aufkleber gestattet sind -Thema gelöst, jetzt sind wir schlauer. Ich wünsche Dir schöne Ostertage. Hier die PDF für alle zum nachlesen https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publi ... cationFile
Wer anderen eine Grube gräbt, der fällt selbst hinein :D

Antworten