Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Drohnenverordnung

Alles über die Parrot Bebop und den Skycontroller. Jetzt neu: die Bebop 2 ist gelandet.
klausur
Abstandhalter
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2016 10:32
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Drohnenverordnung

Beitrag von klausur » 18. Mär 2017 14:54

In der nun wohl nicht mehr aufzuhaltenden Dronenverordnung heißt es u.a.
Regeln für die Drohne und die Sicherheit
Mit dem Verordnungsentwurf möchte die Bundesregierung der gesteigerten Gefahr von Unfällen
begegnen, die sich durch die wachsende Zahl an Drohnen stellt. Der Entwurf enthält deshalb Regeln
für die Nutzung von Drohnen und Modellflugzeugen. Danach sind sämtliche Flugobjekte dieser Art
ab 250 Gramm zu kennzeichnen: Eine Plakette muss den Namen und die Adresse des Halters aus‐
weisen

Es ist zwar noch eine Weile hin aber ich hab mir mal schon prophylaktisch Gedanken gemacht, wo man denn bei der relativ kleinen Bebop so ein Schild anbringt.
Platz wäre an der Unterseite vorn zwischen den Holmen
Allerdings nicht viel - das "Schildchen" dürfte nur 45 x 15 mm groß sein und soll s.o. Name, Adresse (und ich hätte ja gern auch noch Telefonnummer drauf, falls das Teil doch mal verloren geht) enthalten.
Hat sich vielleicht schon jemand außer mir Gedanken dazu gemacht u. eventuell bessere Ideen ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Drohnen Egon
Abstandhalter
Beiträge: 31
Registriert: 5. Mär 2016 13:00
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von Drohnen Egon » 18. Mär 2017 15:54

Hallo,
Musst das Schild denn von unten sein? Kann man das nicht oben auf der Haube aufkleben?

Gruß Egon

klausur
Abstandhalter
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2016 10:32
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von klausur » 18. Mär 2017 16:20

Ja aber wo ? Vorn ist alles dünne Plastik und der Rest ist ja Akku

Drohnen Egon
Abstandhalter
Beiträge: 31
Registriert: 5. Mär 2016 13:00
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von Drohnen Egon » 18. Mär 2017 16:35

Der Aufkleber beziehungsweise das Schild muss es denn aus Metall sein ? Oder tut es auch einen Aufkleber?

Drohnen Egon
Abstandhalter
Beiträge: 31
Registriert: 5. Mär 2016 13:00
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von Drohnen Egon » 18. Mär 2017 16:40

Ich habe die Bebop zur Zeit nicht bei mir aber kann man das nicht auch unter dem Akku bzw. auf die Auflage wo der Akku drauf gesteckt wird anbringen?

klausur
Abstandhalter
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2016 10:32
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von klausur » 18. Mär 2017 16:50

Na schau einfach mal nach, wenn Du sie wieder zur Hand hast

klausur
Abstandhalter
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2016 10:32
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von klausur » 18. Mär 2017 16:52

Uns aus Metall muss es sein sagt der Gesetzgeber (Brand)

Drohnen Egon
Abstandhalter
Beiträge: 31
Registriert: 5. Mär 2016 13:00
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von Drohnen Egon » 18. Mär 2017 16:59

O. k.! Sonst bekommt er ein Bändchen und das Füßchen. :lol:

marcus
Bruchpilot
Beiträge: 6
Registriert: 7. Apr 2017 12:33
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von marcus » 9. Apr 2017 21:03

Drohnen Egon hat geschrieben:
18. Mär 2017 16:35
Der Aufkleber beziehungsweise das Schild muss es denn aus Metall sein ? Oder tut es auch einen Aufkleber?
Ich habe es überall so gesehen, dass Aluminium-Aufkleber verkauft werden, z. B. Bundesverband der Copterpiloten, Amazon, etc. -Also denke ich ein Metallaufkleber sollte ausreichend sein.
Wer anderen eine Grube gräbt, der fällt selbst hinein :D

marcus
Bruchpilot
Beiträge: 6
Registriert: 7. Apr 2017 12:33
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drohnenverordnung

Beitrag von marcus » 9. Apr 2017 21:07

Eine Sache habe ich nicht verstanden, in der Verordnung wird von "Wohngebieten" gesprochen, meiner Auffassung nach gibt es diesen Begriff nicht, ich bin Bauingenieur und sehe das vielleicht zu sehr aus dieser Sicht? - Meiner Meinung nach gibt es zu wohnzwecken ausgewiesene Gebiete, die in Bebauungsplänen gekennzeichnet sind. Falls das gemeint wäre, dann wäre das Fliegen in Gewerbe- und Industriegebiet und über landwirtschaftliche Flächen erlaubt??? - Das sehe ich problematisch, denn Gewerbegebiete, da wären auch Werkstätten, Lagerhallen, etc.

Weiß Jemand von Euch mehr :?:
Wer anderen eine Grube gräbt, der fällt selbst hinein :D

Antworten