Einloggen um die Werbung zu entfernen!

FPV Brille mit iPhone SE (4")

Alles über die Parrot Bebop und den Skycontroller. Jetzt neu: die Bebop 2 ist gelandet.
Antworten
MikeyF
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 29. Dez 2016 19:26
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

FPV Brille mit iPhone SE (4")

Beitrag von MikeyF » 10. Jan 2017 23:47

Servus,

die FPV Brille ist ja erst mit Smartphones ab 4.7" kompatibel.

Da ich kleine Handies bevorzuge, habe ich mir ein iPhone SE mit 4" Bildschirm gekauft. Hat schon mal jemand ein 4" Handy mit der FPV Brille probiert? Funktioniert das, obwohl es nicht so spezifiziert ist?

LG Michael

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV Brille mit iPhone SE (4")

Beitrag von AR.Tommy » 11. Jan 2017 10:36

Hallo und Willkommen,

ich habe es zwar nicht mit der Parrot Brille ausprobiert, aber das Problem ist bei allen, auf Google Cardboard basierende Brillen, gleich: das Display des Smartphones ist das was du siehst. Das Telefon wird also in die Brille gesteckt (schreibe ich jetzt nur für den Fall, dass das nicht klar war)

Du kannst auch kleinere Smartphones in die Brille stecken, aber du wirst einen störenden Lichtrand um alles herum sehen und möglicherweise ist der Abstand zwischen den Augen auch zu klein.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

MikeyF
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 29. Dez 2016 19:26
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: FPV Brille mit iPhone SE (4")

Beitrag von MikeyF » 11. Jan 2017 16:09

Servus,

Danke für die Info. Nun ja, dann werde ich es einfach probieren, sobald meine Lieferung da ist, und hier Bescheid geben.

LG Michael

AR.Tommy hat geschrieben:Hallo und Willkommen,

ich habe es zwar nicht mit der Parrot Brille ausprobiert, aber das Problem ist bei allen, auf Google Cardboard basierende Brillen, gleich: das Display des Smartphones ist das was du siehst. Das Telefon wird also in die Brille gesteckt (schreibe ich jetzt nur für den Fall, dass das nicht klar war)

Du kannst auch kleinere Smartphones in die Brille stecken, aber du wirst einen störenden Lichtrand um alles herum sehen und möglicherweise ist der Abstand zwischen den Augen auch zu klein.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: FPV Brille mit iPhone SE (4")

Beitrag von AR.Tommy » 11. Jan 2017 16:24

Sehr gut, ich denke das dürfte für andere die mit dem Gedanken spielen auch interessant sein.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten