Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Skycontroller Signal Booster MOD

Alles über die Parrot Bebop und den Skycontroller. Jetzt neu: die Bebop 2 ist gelandet.
Antworten
steffen1707
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 3
Registriert: 20. Sep 2016 19:37
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Skycontroller Signal Booster MOD

Beitrag von steffen1707 » 5. Okt 2016 15:12

Hallo,
ich habe mal wieder was zum basteln gefunden :-)

http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... 3&biw=1551

Das ganze natürlich mit einem Scherrer Long Range Receiver.

Würde gerne 2 dieser LR Booster in/unter dem Controller verbauen.
Die Antennen dürften 8w ja aushalten ...

Der Grund dieses Posts ... 4 oder mehr Augen sehen mehr. Hat jemand Interesse sich dem Projekt mit anzuschließen ?
Mit anschließen meine ich Erfahrungsaustausch ...

Btw. der Umbau dient nur zu testzwecken und wird aufgrund deutscher Regularien niemals draußen eingesetzt.
Zumindest nicht in Deutschland ;-)

Teile sind bestellt und wenn einer oder ein paar zumindest mit Wissen beisteuern würde ich hierüber ein Bericht verfassen.

Gesucht:
Schaltpläne Bebop 2 Hauptplatine
Schaltpläne Skycontroller

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2022
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skycontroller Signal Booster MOD

Beitrag von AR.Tommy » 16. Okt 2016 14:23

Hallo,

auf die Reichweite bin ich gespannt.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

raytom
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 1
Registriert: 23. Jan 2017 15:42
Copter: Parrot DISCO
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skycontroller Signal Booster MOD

Beitrag von raytom » 23. Jan 2017 16:39

Hi,
bist Du schon mal zum Basteln / Testen gekommen? Ich bin gerade auf der suche meinen Skycontroller 2 ein wenig zu Pimpen, mir langt es allerdings die Antennen nach außen zu führen und ggf Yagi ´s erhöht zu nutzen, das sollte schon einiges an Reichweite bringen. Ich habe die Möglichkeit dies auf Testranges außerhalb Deutschlands zu testen (von den entsprechenden Regierungsstellen genehmigt, falls hier Nörgler mitlesen), habe da bis zu 80km Freiheit vor mir, frei von jeder störstahlung nahezu flach, Sand so weit das Auge reicht :-).

gruß Tom

Rudiratlos
Bruchpilot
Beiträge: 7
Registriert: 2. Feb 2017 23:15
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skycontroller Signal Booster MOD

Beitrag von Rudiratlos » 2. Feb 2017 23:54

Hi,

ich bin neu hier und lese schon seid ein paar Monaten mit. Jetzt muss ich auch mal etwas dazu schreiben.

Den SK2 braucht man nicht zu tunen mit einem Booster. Der SK1 und der SK2 sind so ausgelegt, das man im 5GHz locker die 2km Reichweite ausnuntzen kann. Ja, ich habe es schon mit 2,4GHz versucht und deren verschiedenen Kanälen. Und ja, ich habe auch auf USA umgestellt und nur ca. 300m weiter geschafft im 2,4GHz Bereich. Meine eigenen Erfahrungen sind, das die Bebop 2 mit dem SK1 und SK2 im 5GHz Bereich bis zu 2,7km weit Kommt mit der Einstellung Deutschland. Mir reicht das persönlich vollkommen aus. Weil der Akku der Bebop 2 eh nur ca. 20Min bei sehr langsamen Flug < als 8m/sek und < als 3m/sek Steigflug auf die entgültige Höhe, und da bleiben. Achja, < als 10km/h Wind und so um die 15°C in der Pampa. So, wie bekommt man die Bebop 2 soweit?
Ganz einfach, man steigt in der Pampa mit der Bebop 2 auf ca. 50 m über Startplatz. Dann Vorwärtsflug bis ca. 1,5km. Dann stehen bleiben mit der Bebop 2 und sie solange mit YAW ausrichten bis man die beste Signalleistung hat. Dann in der Flugrichtung geradeaus weiter fliegen und schon hat man die Bebop 2 auf 2,7km Entfernung. Mehr geht auch nicht bei mir, und wenn ich dei Bebop 2 im YAW drehe ist das Bild sofort weg und die Bebop 2 kommt im RTH-Modus zurück. Das war mal zu Testzwecken gewesen. Ansonsten heize ich so um die 1km um mich herum und in einer Höhe von ca. 80m über Startplatz. Das reicht mir vollkommen. Aber jeder muss das selber für sich wissen, ob er sich soetwas ans Bein binden will mit dem Booster.
Übrigens, wenn der Akku der Bebop 2 mal nicht mehr so neu und frisch ist, kann es passieren, das er nach 10-15 Min erheblich einbricht und die Bebop 2 dann runterkommt. Man kann dann nicht mehr entscheiden wo sie landet und es kann zu einem Unfall kommen und / oder zu einem sehr langem Fussmarsch, wenn man weiß wie man die Bebop 2 weiderfinden kann. Wenn der Akku die Gräsche macht, dann liegt die Sinkgeschwindigkeit bei 15m/sek. Das heißt sie ist sehr schnell unten 10sek = 150 m. Ich weiß wovon ich hier schreibe.

Also weiter guten Flug

Dw1225
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mai 2018 21:17
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skycontroller Signal Booster MOD

Beitrag von Dw1225 » 20. Mai 2018 21:20

Was redest du da. 2.7km bei 5ghz. Bei 2.4 gh fliegt man weiter aber nicht 2.7km

Antworten