Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Fotos der Bebop mit Blickrichtung nach unten oder oben

Alles über die Parrot Bebop und den Skycontroller. Jetzt neu: die Bebop 2 ist gelandet.
Benutzeravatar
wipi
Bruchpilot
Beiträge: 19
Registriert: 10. Sep 2016 09:50
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Fotos der Bebop mit Blickrichtung nach unten oder oben

Beitrag von wipi » 10. Sep 2016 10:11

Hi,
ich möchte dieses Thema nochmal wiederbeleben.
Wie wohl bei allen anderen auch, funktioniert im Videomodus das Fotografieren in geringer Auflösung einwandfrei. Auch, und darauf kommt es mir eigentlich an, wenn man die Blickrichtung der Kamera nach oben oder unten ausrichtet. Macht man das allerdings im Fotomodus als jpeg - nicht jepeg180° oder dng, da ist ja immer alles drauf als Fischauge - fotografiert die Bebop immer geradeaus, man kann also kein Foto nach unten oder oben machen! Dummerweise wird aber die Belichtung jeweils nach unten oder oben gemessen, sodass die Bilder dann unter - bzw. überbelichtet sind. Ich habe mit Parrot hin- und her gemailt, auch die Fotos hin geschickt, und die meinten, das wäre ein Hardwarefehler - was ich gar nicht glauben kann - und ich sollte die Bebop tauschen. Hab ich gemacht, aber keine Änderung des Problems. Auch nicht, nachdem Parrot meinte, ich solle mal auf Freefligt Pro und Firmware 3.9.0 updaten.
Also, kann irgendjemand im Fotomodus jpeg-Bilder nach unten oder oben(z.B. Wolkenbilder) machen? Das würde mich sehr, sehr interessieren, ansonsten hat Parrot da meiner Meinung nach echt Mist gebaut.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bebop2, Bilder haben rechts und links Fischauge

Beitrag von AR.Tommy » 13. Sep 2016 08:03

Wipi,

deine zwei anderen Beiträge habe ich gelöscht, bitte nimm es nicht persönlich. Du musst verstehen, dass dies ein Forum ist, kein Chat. Du kannst durch kurz aufeinanderfolgende Postings keine Beiträge von anderen erzwingen. Nicht selten erreichst du eventuell dadurch sogar das Gegenteil.

Der Thread ist schon etwas älter und wurde ausgiebig diskutiert. Ich gehe davon aus, dass jeder Fotos nach unten oder oben machen kann.

Wenn du ein technisches Problem hast, was keine Fotos nach oben oder unten zulässt, dann ist es vielleicht besser ein neues Thema mit einem entsprechenden Titel und Beschreibung zu erstellen um User anzuziehen die das gleiche oder ein ähnliches Problem haben.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Benutzeravatar
wipi
Bruchpilot
Beiträge: 19
Registriert: 10. Sep 2016 09:50
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bebop2, Bilder haben rechts und links Fischauge

Beitrag von wipi » 13. Sep 2016 12:24

Hallo Tommy,
vielen Dank für den Hinweis, allerdings muss ich sagen, dass ich noch kein Posting gefunden habe, in dem eindeutig gesagt wurde, dass jpeg-Fotos im Fotomodus nach oben oder unten funktionieren. Auch Du sagst " Du gehst davon aus", ohne selber zu bestätigen, dass es wirklich geht. Du fliegst doch selber eine Bebop2. Hast Du es nie ausprobiert? Ist es zuviel erwartet, dass ich mir eindeutige Aussagen mit möglichst einem Beweisfoto wünsche? Nur theoretische Diskussionen nützen am Ende nicht wirklich. Vielleicht tut sich ja noch was. Eine Frage habe ich noch zu diesem Forum. Diesen Text hätte ich natürlich gerne als persönliche Nachricht an Dich geschickt, damit er nicht wieder im Thread auftaucht, geht das? Ich hab es jedenfalls nicht herausbekommen.
Gruß,
Peter

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bebop2, Bilder haben rechts und links Fischauge

Beitrag von AR.Tommy » 14. Sep 2016 07:44

Die eindeutige Aussage war: Fotos nach oben und unten sind grundsätzlich möglich. Auch bei mir. Dabei wird immer etwas mehr auf dem Foto zu sehen sein als dir im Ausschnitt der App gezeigt wird.

Wenn dies bei dir nicht geht, hast du (möglicherweise) ein technisches Problem oder es ist App-abhängig.

Hier im Thread sind bereits Fotos die nach unten zeigen zu sehen, dennoch das gewünschte "Beweisfoto" von einem kleinen Videodreh vor kurzem.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Benutzeravatar
ARDronePro
Nasenschweber
Beiträge: 123
Registriert: 5. Mai 2013 10:22
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bebop2, Bilder haben rechts und links Fischauge

Beitrag von ARDronePro » 14. Sep 2016 15:02

Servus! Wipi meint vielleicht 90 Grad nach unten.
Starten muss man nicht - Landen aber schon.

Benutzeravatar
wipi
Bruchpilot
Beiträge: 19
Registriert: 10. Sep 2016 09:50
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bebop2, Bilder haben rechts und links Fischauge

Beitrag von wipi » 14. Sep 2016 22:12

Danke, genau das meine ich! Das gezeigte Foto ist doch geradeaus fotografiert, Horizont und Wolken, alles da, das ist doch kein Foto nach unten. Schwenk doch mal das Livebild im Fotomodus ganz nach unten und mach ein Foto und Du wirst kaum etwas von dieser Ansicht auf dem Foto wiederfinden, sondern wieder ein Foto geradeaus, allerdings ziemlich überbelichtet, da die Belichtung im Sichtwinkel nach unten gemessen wird.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fotos der Bebop mit Blickrichtung nach unten oder oben

Beitrag von AR.Tommy » 15. Sep 2016 07:48

Guten Morgen,

okay alles klar. Als du schriebst "nach unten" war mir nicht klar, dass es 90° nach unten sein sollen. (Und nichts anderes sonst drauf sein darf) - Die Bebop kann die Kamera nicht hardwaremässig schwenken, das wird alles über die Software gemacht. Deshalb geht das nicht.

D.h. entweder lässt du vom Fischauge nur einen Ausschnitt fotografieren wie beim Filmen von Videos, der dann weniger Auflösung hat (und wirklich 90° nach unten zeigt) oder du bekommst die volle Auflösung, dann jedoch so wie die Linse eingebaut ist. (Und das ist der Blick schräg nach unten)

Dass Parrot deshalb eine Bebop sogar ausgeschaut hat ist für mich nicht nachvollziehbar. Schließlich ist das schon durch die Bauart bedingt. Ich gehe davon aus, dass die dich einfach falsch verstanden haben und sehr kulant sind.

Es wäre von vorne rein verständlicher gewesen, dein Problem einfach mit 2 Fotos zu belegen / beschreiben statt vom Forum die "Beweise" bringen zu lassen, dass alles funktioniert.

PS: da das Problem sich zu stark vom ursprünglichen Thema unterscheidet, habe ich die Beiträge jetzt in ein neues Thema verschoben.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Benutzeravatar
wipi
Bruchpilot
Beiträge: 19
Registriert: 10. Sep 2016 09:50
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fotos der Bebop mit Blickrichtung nach unten oder oben

Beitrag von wipi » 15. Sep 2016 12:43

Hi,
die Erklärung kenne ich schon, leuchtet mir aber nicht ein , denn wenn ich z. B. mein Haus von oben fotografiere, ist es beim Videofoto voll drauf, während es beim jpeg-Foto nicht mal zu sehen ist, sodaß ich es auch nicht über ein Bildbearbeitungsprogramm herausarbeiten kann. Wie gewünscht hier die beiden Fotos, aufgenommen aus der gleichen Bebopposition. Es muss doch im Fotomodus wenigstens irgendwo das zu sehen sein, was ich mit der Kamera bzw. auf dem Monitor sehe.
Äh, irgendwie kann ich das 1,8MB große jpeg-Bild nicht laden, das System sagt mit, sie ist zu groß, über 5MB, was mach ich falsch?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
wipi
Bruchpilot
Beiträge: 19
Registriert: 10. Sep 2016 09:50
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fotos der Bebop mit Blickrichtung nach unten oder oben

Beitrag von wipi » 15. Sep 2016 15:32

2. Versuch, ich habe es etwas verkleinert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fotos der Bebop mit Blickrichtung nach unten oder oben

Beitrag von AR.Tommy » 15. Sep 2016 16:23

Du würdest es nur sehen im 180° Fischaugenbild. (Der Kreis) Die Videoauflösung zeigt dir von diesem Kreis ein Rechteck-Ausschnitt an, dort kannst du 90° nach unten schauen.

Im hochaufgelösten Bild muss die Bebop Drohne die Ränder weglassen sonst gäbe es solche Verzerrungen wie sie bereits zu sehen sind, jedoch noch stärker (eben genau wie im 180° Bild). D.h. der 90° Grad Winkel ist nicht zu erreichen.

EDIT: ich habe kurz eine kleine Grafik erstellt, die es verdeutlicht. Die Verhältnisse stimmen nicht es ist nur ein grobes Beispiel.
Rot = Das 180° Fischauge
Gelb = Das was das hochaufgelöste Foto zeigt (Ausschnitt nicht verschiebbar, da bereits überall am Maximum)
Schwarz = Der Videoausschnitt (grosszügig verschiebbar, da noch genug Luft überall - es ist klar das dieser Ausschnitt weiter an den Rand kommt)
Beispiel.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von AR.Tommy am 15. Sep 2016 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten