Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Kamera funktioniert nicht

Alles über die Parrot Bebop und den Skycontroller. Jetzt neu: die Bebop 2 ist gelandet.
Antworten
fragos
Bruchpilot
Beiträge: 16
Registriert: 2. Dez 2018 12:09
Copter: Bebop
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Kamera funktioniert nicht

Beitrag von fragos » 22. Dez 2019 16:37

Hallo Bebopfreunde
Folgendes Problem. Hab eine flugfähige Bebop1 bei der die Kamera kaputt ist (hatte vorher auch funktioniert, bis ich das Flachbandkabel verletzt hatte), kann man auf Sicht gut fliegen, nur eben schwarzes Bild. Hab nun eine Bebop1 mit kaputtem Motor gekauft bei der die Kamera wunderbar funktionierte (selbst getestet). Hab diese Kamera auf die andere Bebop montiert, dort tut sie NICHTS. Bild bleibt schwarz. Hab sie auch schon mehrmals zurückgesetzt. Habt ihr eine Ahnung woran das liegen könnte? Muß man die softwaremäßig erst irgendwie einfügen oder Ähnliches? Dank euch im Vorraus für Antworten.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2033
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kamera funktioniert nicht

Beitrag von AR.Tommy » 22. Feb 2020 14:39

Hallo,

hast du mal eine andere App ausprobiert oder ein anderes Telefon?
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

fragos
Bruchpilot
Beiträge: 16
Registriert: 2. Dez 2018 12:09
Copter: Bebop
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kamera funktioniert nicht

Beitrag von fragos » 23. Feb 2020 11:01

Hallo
Alles versucht, anderes handy, Auriga bebop, Bebop Control, jetzt hab ich sogar das Problem, wenn ich die Kamera anstecke, und die Drohne versuche einzuschalten, dass sie fröhlich vor sich hin blinkt (grün), und sich auch nicht mehr abschalten lässt, man muß den Akku abstecken. Man sieht keinerlei Beschädigung an der Kamera. Irgendwo ist der Wurm drin bei diesem Ding. Gottseidank hab ich auch ne zweite Bebop und ne Mavic mini. Es ist nur ineressant wie sich das Ding verhält. Danke vorerst mal für die vorige Antwort, tut sich ja wenig hier.

Antworten