Einloggen um die Werbung zu entfernen!

USB Controller zu 60beat umrüsten

Bereich für Gamepads und Controller - 60Beat Gamepad, Stratus SteelSeries, Moga Ace Power und andere MFI Gamepad Controllers
Antworten
sebkean
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 3
Registriert: 27. Apr 2014 08:48
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

USB Controller zu 60beat umrüsten

Beitrag von sebkean » 19. Jul 2014 16:05

nabend liebe gemeinde

ich habe ne frage, wenn ich mir einen usb controller und einen usb auf 3,5 klinke adapter kaufen könnte es eine günstige 60beat controller lösung sein ?
Bild
Bild

ich wohne in spanien und habe hier den "orginalen" 60beat controller halt nur als usb verson im laden gefunden, wäre löten ne andere möglichkeit ?

greez sebkean

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2034
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: usb controller zu 60beat umrüsten

Beitrag von AR.Tommy » 20. Jul 2014 11:03

Hallo,

von 60 beat gibt es keine USB Version, zumindest ist auf der Webseite dazu nichts zu finden und ich habe auch noch keine gesehen. http://www.60beat.com/category_s/73.htm

Mit dem USB auf Klinke wirst du nicht weit kommen, denn das Gamepad muss ja auch mit der Software "sprechen" können und Steuerungssignale in Audiosignale umwandeln können. Bedeutet: das 60 beat Gamepad "quatscht" ins Micro des iPhones rein um zu steuern.

Auch gut zu wissen: das 60 beat Gamepad ist anscheinend (=es gibt noch immer kein offizielles Statement dazu) vom Markt genommen worden. Die Gamepads die man im Moment noch findet und kaufen kann sind wirklich überteuert. Wenn jemand neu einstiegt würde ich nicht empfehlen eins zu kaufen - Trotzdem ein tolles Gamepad!

Die Zukunft gehört auf jeden Fall den MFI-Gamepads. Es gibt schon ein paar wirkliche gute Gamepads und es werden bestimmt noch mehr. Auch die Anzahl der Apps die diese MFI Gamepads unterstützen steigt immer mehr und wird es in Zukunft auch.

Der Thread um die AR.Drone mit so einem neuen Gamepad zu steuern findest du hier: http://www.drone-forum.de/community/vie ... =17&t=1863

Es wäre sehr nett von dir, wenn du auch ein bisschen darauf achtest was du für Texte abschickst. Wenn du alles klein schreibst, lässt sich das nicht wirklich gut lesen. Wenn sich eine Frage nicht gut lesen lässt, sinkt die Wahrscheinlichkeit gute Antworten zu bekommen. Weitere Tipps zur Benutzung des Forums auch in diesem Thread: http://www.drone-forum.de/community/vie ... f=7&t=1145 - schau mal rein, Danke!
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten