AR.Drone mit einem MFI-Controller Gamepad steuern

Bereich für Gamepads und Controller - 60Beat Gamepad, Stratus SteelSeries, Moga Ace Power und andere MFI Gamepad Controllers
Max76
Bruchpilot
Beiträge: 5
Registriert: 2. Mai 2014 18:24
Copter: AR.Drone 2

Re: AR.Drone mit einem MFI-Controller Gamepad steuern

Beitrag von Max76 » 22. Jul 2014 15:48

Hallo Tommy,

ich habe mir deine HD-App nun für mein Ipad 4 gekauft aber ich habe keine Ahnung, wie ich nun die Drohne mit dem Steel Series Pad steuern kann.

Was ich bisher gemacht habe:

Gamepad via Bluetooth mit dem Ipad verbunden (Status "verbunden" wird unter Einstellungen angezeigt).

In die Drohne einen aufgeladenen Akku eingelegt und angesteckt. Lämpchen an der Drohne leuchten.

Zwischen Ipad und Drohne die WLAN-Verbindung hergestellt.

Die App gestartet. Zu Beginn kommt nun irgendeine Auswahl zwischen "RC Mode 2" oder "RC Mode 3", die ich aber nicht bestätigen sondern nur über das "x" schließen kann (oder ist das dann die Bestätigung?).

Über die Einstellungen ganz nach rechts bis die Option "MFI Gamepad" erscheint und dort auf "On" gestellt.

Aber egal welche Taste oder welchen Stick ich am Pad drücke, es erfolgt keine Reaktion seitens der Drohne. Habe das Pad dann nochmal aus- und wieder eingeschaltet. Und auch wieder die Verbindung unter "Einstellungen" geprüft. Es tut sich trotzdem nichts.

Was muss ich noch beachten? Oder kann ich die Drohne nur via Ipad starten und erst danach mit dem Gamepad steuern?

Danke im Voraus für deine Hilfe.

EDIT: Hab´s jetzt nochmal probiert und die Drohne mit dem Ipad über die "Abheben"-Funktion in die Luft gebracht. Danach lässt sie sich auch mit dem Gamepad steuern. Aber mit welcher Gamepad-Taste kann ich die Drohne zumindest landen lassen? Es wäre äußert umständlich und gerade im Notfall auch zeitintensiv, wenn dies nur über die App direkt geht.

Ich hab´s in der Wohnung probiert und da habe ich wenig Platz. Die Drohne ist abgdriftet. Das Ipad lag am Tisch. Bis ich dort war um sie zum Landen zu bringen, ist die Drohne schon gegen die Balkontür gekracht :-) Scheint es aber unbeschadet überstanden zu haben.

VG
Max

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 1976
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Kontaktdaten:

Re: AR.Drone mit einem MFI-Controller Gamepad steuern

Beitrag von AR.Tommy » 23. Jul 2014 16:50

Hallo Max,

die Auswahl mit dem Modus ist vor allem zur Information wegen der Tastenbelegung. Mit dem Pause-Knopf startest und landest du die AR.Drone. Das müsste dort auch draufstehen. Du kannst diese Auswahl nur mit dem X schließen.

Hast du bereits die 2.7.1? Da gab es nochmal kleinere Verbesserungen bezüglich der MFI Gamepadsteuerung.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

XMaximusX
Bruchpilot
Beiträge: 13
Registriert: 6. Feb 2015 13:40
Copter: AR.Drone 2

Re: AR.Drone mit einem MFI-Controller Gamepad steuern

Beitrag von XMaximusX » 25. Feb 2015 18:23

Hallo Max,

funktioniert bei dir und deinem Gamepad mittlerweile alles so wie du dir es wünscht bzw erhoffst?
Sollte das der Fall sein, kannst du mir evtl weiterhelfen. Ich habe das Stratus Steel xl, kann damit aber leider nicht Vorwärts, Rückwerts und diese seitlichen Nickbewwgungen nicht ausführen?

Danke dir :P
Zuletzt geändert von AR.Tommy am 26. Feb 2015 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Anfrage doppelt, am Besten in diesem Thread bleiben: http://www.drone-forum.de/community/viewtopic.php?f=37&t=2308&p=11853#p11848

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste