Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Mirumod macht sich selbstständig. Klingt komisch?

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
Björn77
Abstandhalter
Beiträge: 35
Registriert: 14. Jun 2013 09:12
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod macht sich selbstständig. Klingt komisch?

Beitrag von Björn77 » 13. Aug 2013 06:24

Hey,
after some time I have found a neighbor who also has an AR.Drone. Unfortunately we noticed that does not work well with him the MOD. Enclosed is a photo of the two AR.Dronen. Have an idea what can we do?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod macht sich selbstständig. Klingt komisch?

Beitrag von FlieWaTüüt » 13. Aug 2013 06:45

Hi *.*

Was läuft denn nicht ? Was habt ihr probiert ?
Und was für Hard und Software ist verwendet ?
Seine drone lässt sich nicht mit der Dx6i ansteuern ?

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Björn77
Abstandhalter
Beiträge: 35
Registriert: 14. Jun 2013 09:12
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod macht sich selbstständig. Klingt komisch?

Beitrag von Björn77 » 13. Aug 2013 08:09

Das gleiche Problem. Sobald der Mod eingebaut wird reagiert die Drone nicht. Ich dachte erst es wäre ein Problem mit dem Mainbord der Drone, also da wo der Mid daraufgesteckt wird. Das Binden etc. funktioniert fehlerfrei. Auch im Hyperterminal ist alles richtig. Nur sobald der Mid auf die Drone gebaut wird reagiert sie nicht mehr.
Quasi das gleiche Problem wie von Anfang an :cry:

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod macht sich selbstständig. Klingt komisch?

Beitrag von FlieWaTüüt » 13. Aug 2013 10:18

Hi*.*
Und welche Funke benutzt ihr ?
Sind da alle switches und Hebel so wie sie beim Start sein sollen ?
Wie habt Ihr das Problem bei Dir gelöst ?

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Trans-Island
Abstandhalter
Beiträge: 27
Registriert: 30. Mai 2013 02:31
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod macht sich selbstständig. Klingt komisch?

Beitrag von Trans-Island » 16. Aug 2013 12:52

Björn77 hat geschrieben:Das gleiche Problem. Sobald der Mod eingebaut wird reagiert die Drone nicht. Ich dachte erst es wäre ein Problem mit dem Mainbord der Drone, also da wo der Mid daraufgesteckt wird. Das Binden etc. funktioniert fehlerfrei. Auch im Hyperterminal ist alles richtig. Nur sobald der Mid auf die Drone gebaut wird reagiert sie nicht mehr.
Quasi das gleiche Problem wie von Anfang an :cry:
Send it back to me and I will replace it.

MA1977
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 1
Registriert: 20. Aug 2013 22:34
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod macht sich selbstständig. Klingt komisch?

Beitrag von MA1977 » 20. Aug 2013 22:39

Hi
Björn77 komme aus Dortmund.
Kannst mein Mirumod bei deine Drone testen.

Antworten