Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Failsafe

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
Antworten
Benutzeravatar
Kiwi
Sonntagsflieger
Beiträge: 78
Registriert: 30. Mär 2013 22:28
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Failsafe

Beitrag von Kiwi » 5. Jul 2013 22:39

Hallo, Tommy du hast geschrieben: Der Mirumod hat sowas wie einen Failsafe, d.h. einen Zustand den man einprogrammieren kann sobald die RC Verbindung nicht mehr vorhanden ist. Standardmässig (falls aktiviert) landet die AR.Drone dann.''

Wie kann man den aktivieren?

Gruß Kiwi

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2034
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Failsafe

Beitrag von AR.Tommy » 6. Jul 2013 09:03

Hallo,

aktivieren ist gemeint in der Software die auf dem Arduino läuft. (Der Sketch) Das sollten die von Patrick bestellten Mirumods alle haben. Ist auch leicht auszuprobieren:

1. Startet die AR.Drone und schwebt einen Meter vor euch.
2. Schaltet den Sender aus, wenn sie dann landet ist der Failsafe aktiviert und auf landen gestellt. Wenn nicht dann nicht. :D

Ich werde das Thema mal noch ausführlicher behandeln.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten