Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Akku sparen duch Wlan abschalten?

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
Antworten
Timo
Nasenschweber
Beiträge: 161
Registriert: 15. Mai 2013 08:26
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Akku sparen duch Wlan abschalten?

Beitrag von Timo » 27. Jun 2013 18:49

Hallo,
das Wlan der Drone wird ja nur anscheinend nur aktiviert wenn beim Booten des MiruMod der linke Hebel an der TX in Mittelstellung ist.
Kann man daraus schließen dass man Throttle nach Unten zieht beim Booten woraufhin sich das Wlan nicht aktiviert UND man dann eine längere Akku-Laufzeit hat?

Kann man ja mal testen...

Gruß

Hmm eben mal getestet: Auch wenn Hebel unten ist wird Wlan aktiviert...
AR.Drone 2.0, DroneControl mit iPhone 4S,
TP-Link TL-WA830RE WLAN-Repeater mit XTPower® MP-10000 Powerbank und 2x TP-Link TL-ANT2408CL -Rundstrahlantenne
----------------
wieder verkauft: DX6i und Wifi-less Miru-Mod von Trans-Island

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Akku sparen duch Wlan abschalten?

Beitrag von AR.Tommy » 28. Jun 2013 08:39

Hallo Timo,

wenn du die AR.Drone einfach so stehen lässt und sie hat die WLAN Verbindung an und streamt sogar Video, dann hält der Akku viele Stunden. Das weiß ich genau aus vielen Tests. Es ist sogar so, dass meistens der iPhone Akku zuerst leer ist.

Das WLAN selbst braucht gegenüber den Motoren und Reglern so wenig Strom - das würdest du, gemessen in Flugzeit, gar nicht bemerken.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Akku sparen duch Wlan abschalten?

Beitrag von FlieWaTüüt » 10. Aug 2013 11:32

Hi *.*

Mit dem linken Hebel unten, sollte das Wlan der drone zwar angezeigt werden, aber
sie sollte darüber nichts weiter senden. Richtig ?
Weil sich sonst miru-mod und Wlan-Datenströme gegenseitig behindern, da auf der gleichen Frequenz.
Das finde ich wichtig, da ich vor 2 Tagen von einem unserer Piloten hierwieder von einem Verbindungsabbruch
mit miru-mod gehört habe. :roll:
Er hat dann den gefüllten Lipo-Sack auf die drone geworfen... :twisted:
Bei mir hat die Verbindung manchmal Video übertragen, manchnal nicht.
Alle switches auf 0 und linken Gashebel unten beim Starten der drone...

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Antworten