Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Flippen mit DX6i / Mirumod

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
Antworten
Benutzeravatar
Kiwi
Sonntagsflieger
Beiträge: 78
Registriert: 30. Mär 2013 22:28
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Flippen mit DX6i / Mirumod

Beitrag von Kiwi » 15. Jun 2013 21:22

Hallo, nachdem ich jetzt die Reichweite genieße fehlt noch das Flippen. Es klappt einfach nicht. Ich Kippe den Flap/Gyro Schalter hin und her. Dann rechten Stick in eine Richtung wo der Flipp hingehen soll. Flap Schalter von 0 und 1 angefangen. Die Drone will einfach nicht Flippen :evil: .Wenn ich den Sender ausschalten und I phone verbinde kann ich mit drone control flippen. Den Miro Mod muss ich nicht abbauen. Die Drone kann also Flippen. Nur nicht über dx6i Sender. Hat jemand einen Tipp für mich ?
Gruß Kiwi

rolidrone
Bruchpilot
Beiträge: 16
Registriert: 8. Jun 2013 19:12
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Flippen mit Dx6i

Beitrag von rolidrone » 15. Jun 2013 21:56

Bist du im richtigen Modus? Die Flip Funktion ist nur bei Standard und Wild freigegeben. Also im gelandeten Zustand auf Standard = Stick runter oder
Wild = Stick nach links
dann sollte es klappen.
Wenn du den Modus wechselst bestätigt die Drone das immer mit blinken der LED'S. Einfach mal drauf achten ob sie das auch macht. Denn wenn nicht nochmal Kontrollieren ob du auch die richtige Reihenfolge der Sticks zum Umstellen einhälst.

Benutzeravatar
Kiwi
Sonntagsflieger
Beiträge: 78
Registriert: 30. Mär 2013 22:28
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Flippen mit Dx6i

Beitrag von Kiwi » 15. Jun 2013 22:08

Hallo, ja war im Standard und Wild Modus. Hat beides nicht geflippt. Hab gerade in der Original Anleitung gelesen: Einstellung: Flap Bei Normal -100% und bei Land + 100 % . Kann es dami zusammenhängen. + und - gibt es allerdings nicht bei der dx6i. Bedeutet Pfeil nach oben+ und Pfeil nach unten -.
Gruß Kiwi

rolidrone
Bruchpilot
Beiträge: 16
Registriert: 8. Jun 2013 19:12
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Flippen mit Dx6i

Beitrag von rolidrone » 15. Jun 2013 22:58

Ahh ich glaub du musst die Flaps noch einstellen in der Funke.
Dazu gehst du in die Adjust List und scrollst runter zu dem Menüpunkt Flaps.
So jetzt stellst du bei der linken Spalte den oberen Wert (Norm) auf 100 wobei der kleine Pfeil nach unten zeigen muss. Und darunter den Wert (Land) auch auf 100, hier muss der Pfeil nach oben zeigen. In der rechten Spalte kannst du beide auf null stehen lassen.
Hoffe das es jetzt geht.
Grüße

Benutzeravatar
Kiwi
Sonntagsflieger
Beiträge: 78
Registriert: 30. Mär 2013 22:28
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Flippen mit DX6i / Mirumod

Beitrag von Kiwi » 16. Jun 2013 11:05

Prima, genau das war das Problem. Jetzt Flippts. Danke

Gruß Kiwi

Antworten