Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Mirumod Sketch Configurator Bedienung

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
Antworten
Panther4134
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 12. Feb 2015 16:57
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Mirumod Sketch Configurator Bedienung

Beitrag von Panther4134 » 23. Feb 2015 12:52

Hallo an Alle,

ich bin absoluter Neuling und verfolge die Threats in diesem Forum schon eine Weile, doch nach anfänglichen Schwierigkeiten mit meinem gekauften Mod wollte ich nun meinen eigenen Sketch erstellen und dort habe ich scheinbar wieder Probleme, wo ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

Vorab schon einmal Sorry, falls ich im Forum etwas überlesen hab, habe es nach bestem Gewissen versucht zu finden :-)

Ich hab den Mirumod AR Drone 2.0 WIFI Less mod. COMPACT von TransIsland und folgendes "Problem":

Nachdem ich Arduino installiert, korrekt eingestellt hab und Files uploaden konnte, hatte ich versucht, mir einen eigenen Sketch über http://mirumod.tk/tools/sketch_configurator.php zu erstellen und diesen upzuloaden, doch danach hatte sich nichts mehr getan, d. h., ich konnte mit der Dx6i, welche ich verwende, überhaupt nicht mehr die Drone ansteuern, mehrfaches Binden und neues einstellen der Dx6i brachte alles nichts, danach sagte Patrick mir von TransIsland, dass ich die neue rev. 0.22 Sketch für meine Dx6i downloaden und dann neu uploaden soll. Jetzt funktionierte das ganze auch wieder, aber nun das eigentliche Problem:

Ich habe nun "Angst", dass es wieder nicht geht, daher hier meine Frage:

Wie genau muss ich den selbst erstellen Sketch auf den Mod / die Drone uploaden, muss ich die originalfiles von der Rev. 0.22 in einem Ordner lassen und dann meinen eigenen Sketch, den ich bis jetzt immer genauso benannt habe, wie er Original heisst, da hinein speichern und dann alles per Arduino uploaden oder was mach ich genau falsch.

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe :-)

Panther4134
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 12. Feb 2015 16:57
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod Sketch Configurator Bedienung

Beitrag von Panther4134 » 10. Mär 2015 16:45

Hab nun nach einigen Versuchen herausgefunden, dass ich, wenn ich die Dateien der Rev. 022 nehme und meinen eigenen Sketch erstelle, diesen dann zu den Rev. 022 Dateien meiner Dx6i kopiere (Original-File-Bezeichnung verwendet) und dann alles mit Arduino uploade, das es dann funktioniert, nur falls mal jemand die gleichen Probleme hat wie ich, vielleicht hilft es den ein oder anderen.

Auch habe ich bei meinem Mirumod festgestellt, dass hingegen der Anleitung, die verbreitet in Umlauf ist, Arduino micro verwendet werden muss, dann funktioniert es auch problemlos mit dem Upload (was auch anfangs ein Problem war).

Somit ist meine Fragestellung abgeschlossen.

Antworten