Seite 1 von 4

Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 25. Apr 2013 20:03
von snooze
Na endlich, dann kann ich ja hoffen das es bei mir auch bald eintrifft.
Habe mir letztens auf der Messe in Dortmund eine Spektrum dx8 gekauft, und habe
Überhaupt noch kein plan wie das Teil funzt. Gibt's hier drone Flieger mit mirumod
Und dx8. Laufen die Einstellungen in der Beschreibung von miru? Bin da noch echt auf
Neuland.

Gruß snooze

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 26. Apr 2013 07:56
von AR.Tommy
Hallo,

die DX8 als Erstsender, nicht schlecht :-)

Da bist du wenigstens einen zukunftsicheren Senden gekauft. Ich habe die DX8 auch, da wirst du bestimmt zufrieden sein. Für nur ein Flugmodell ist sie vielleicht etwas übertrieben, aber dabei bleibt es wahrscheinlich eh nicht.

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 29. Apr 2013 07:14
von fireball112
Ich bin dank "Werner" nun auch endlich im Besitz eines Wifiless-Mirumod.

Nach massiven Verständnisproblemen und Anlaufschwierigkeiten, habe ich nun auch endlich geschnallt wie das so alles funktioniert und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis <---- das zählt ja letztlich ;-)

Ich habe mir "gebraucht" eine Orange T-Six (Mode1) Funke gekauft. Das soll der Clon der Spektrum DX6i sein.
Als Empfänger habe ich ebenfalls ein Orange Produkt ( RX 615 ) welches laut Internet sogar bessere Reichweite als das Original von Spektrum haben soll.

Leider konnte ich die Reichweite noch nicht testen, aber die Steuerrum jetzt mittels RC-Transmitter ist Welten von der spielerei mit einem iPad oder iPhone entfernt.

Jetzt wäre noch eine Lösung zur vergrößerung der WLan Reichweite super, damit man über Smartphone etc. das Kamerabild abreifen kann.

Fazit: Ich kann nur jedem AR Drone Besitzer empfehlen auf einen RC-Mod aufzurüsten !!! Super Sache !

PS: Großen DANK nochmal an WERNER !

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 29. Apr 2013 18:20
von AR Rainer
Hallo, im speziellen Tommy
Ich bin selber seit Januar ARD2 Flieger mit DroneControl und iPod 4G, habe jetzt günstig eine DX6i geschossen.
Nun bin ich hier durch euch auf diesen Mod http://www.ebay.de/itm/NEW-Mirumod-AR-D ... 8464871%26 gestoßen, ist das der richtige für meine Funke und Drone ??
Verstehe ich es richtig, das da alles (ARDUINO und Empfänger) auf den beiden Platinen steckt?, für den Preis erscheint es mir genial. Und mit meinem bescheidenen Englisch würde ich glaucb ich klar kommen.
Bin sehr dankbar für Hilfe, mir brennen schon die Augen vom lesen........ :oops:

Gruß Rainer

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 29. Apr 2013 20:15
von fireball112
AR Rainer hat geschrieben:Hallo, im speziellen Tommy
Ich bin selber seit Januar ARD2 Flieger mit DroneControl und iPod 4G, habe jetzt günstig eine DX6i geschossen.
Nun bin ich hier durch euch auf diesen Mod http://www.ebay.de/itm/NEW-Mirumod-AR-D ... 8464871%26 gestoßen, ist das der richtige für meine Funke und Drone ??
Verstehe ich es richtig, das da alles (ARDUINO und Empfänger) auf den beiden Platinen steckt?, für den Preis erscheint es mir genial. Und mit meinem bescheidenen Englisch würde ich glaucb ich klar kommen.
Bin sehr dankbar für Hilfe, mir brennen schon die Augen vom lesen........ :oops:

Gruß Rainer

Hallo Rainer.

Wenn ich Antworten darf...... Ja, dass ist der richtige Mod. Ich hatte mir den auch schon bei "transisland" gekauft, da schrieb mich der Herr an und meinte, dass er im März 4 Mod's nach Deutschland geschickt hat, aber bisher nur 2 angekommen sind......das waren dann schon 6-7 Wochen. Ich sollte dann doch lieber nochmal 20$ Zahlen und er verschickt das Teil dann als Packet, welches man zurückverfolgen kann.

Naja, ich wollte dann doch lieber vom Kauf zurücktreten.

Wenn du also 4-10 Wochen warten willst, dann kaufst das Ding da.

Ansonsten frag mal Werner ! Vielleicht geht Werner in Serie ;-))

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 29. Apr 2013 20:47
von AR.Tommy
Hallo,

für Transisland kann ich meine Hand ins Feuer legen. Die ersten Pakete waren falsch deklariert und dauerten deshalb wohl solange. Aber die RC Mods von ihm sind die Besten und Neusten die man bekommen kann.

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 30. Apr 2013 07:12
von AR Rainer
fireball und Tommy
Vielen dank für eure Antworten, und hinweise. Dann werd ich mir das teil bestellen. Habe mir das tut pdf durchgeschaut, und glaube, dass ich das zum laufen bekomme.
Wenn nicht, habe ich die Hoffnug, das ich hier die eine oder andere Antwort auf meine (dummen) fragen bekomme.
Ich will die Drone unbedingt mit Funke steuern. Bis dahin, mit DroneControl und 60beat
Bin dann mal gespannt wie lange die Lieferung dauert.

Gruß Rainer

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 30. Apr 2013 08:33
von AR.Tommy
Oh, die Frage hatte ich übersehen. Die Spektrum DX6i kannst du mit diesem Mod wunderbar verwenden. Ich mache demnächst noch einen ausführlichen Test über den Miru Mod von Transisland.

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 30. Apr 2013 10:39
von AR Rainer
Hi Tommy
Da bin ich dann jetzt schon mal gespannt, wird wohl doch auch ein paar Tage dauern, mit dem Mod aus Kanada.
Wirst du dann auch die DX6i nutzen??? >Für mich ist das Funke Fliegen noch Neuland, aber bin unheimlich neugierig drauf. Ich hoffe, ich kann die DX6i bedienen. Hätte nie geglaubt, das mich der Virus so erwischt :shock: :shock:
Ist es eigentlich richtig, das man mit der Funke per Gashebel startet und landet, oder könnte man auch Schalter belegen, mit Starten und/oder Landen befehl??

Gruß Rainer

Re: Wifi-Less Miru Mod und Spektrum DX6i bzw DX8

Verfasst: 30. Apr 2013 15:40
von snooze
tach zusammen,

habe jetzt nach 4 Wochen ab Bestellung mein Mod vom Zoll geholt.Funke eingerichtet,Einstellungen mit hyperterminal geprüft und das Teil eingebaut.Danach Probeflug, alles perfekt. :D Wenn man sich an die Anleitung von Miru hält, ist das auch für Anfänger kein Prob.
Tommy, hast recht die DX8 ist für nen Rookie wie mich schon ein dickes Ding. habe auch erst überlegt, ob die DX6 nicht reicht, aber wie du schon geschrieben hast bleibt es nicht nur bei der Drone und dann will ich nicht nach nem halben Jahr wieder ne neue Funke kaufen, weil mir ein oder zwei Kanäle fehlen.

Gruß snooze