Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Mirumod kommuniziert nicht mit AR.Drone

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
Antworten
golfbubi
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 31. Jul 2014 18:31
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Mirumod kommuniziert nicht mit AR.Drone

Beitrag von golfbubi » 3. Aug 2014 13:53

Hallo zusammen.

Also bin neu hier im Forum und habe gleich ein mega Problem.

Meine Mirumod ( Selbstbau ) will einfach nicht funktionieren.
Einzelheiten:
Arduino Pro miní 3v 16Mhz
LLC
DMX 6200
DX6i

habe gemäß aller zufindenden Anleitung die Komponenten zusammengracht und programmiert.

Der test mit dem Hyperterminal sagt mir das die Funke mit dem Arduino komuniziert, aber leider nicht mit der AR.

Nach einstecken in der Drone und Konnektierung des Akkus kommt die Initialisierung der Motoren und danach bleiben die 4 Led´s rot.

Der Pegel der RX TX leitung ist bei 1,4 V

Eine Telnet mit eingesteckten Miru bekommen ich nicht hin da der WLAN Verbindung nicht zustande kommt.

Der Flug ohne Miru ist aber möglich.

Den LLC habe ich auch schon getauscht.

SO jetzt habe ich nur noch ????? und keine Idee mehr was es noch für Möglichkeiten gibt.

BITTE UM HILFE..

golfbubi
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 31. Jul 2014 18:31
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod kommuniziert nicht mit AR.Drone

Beitrag von golfbubi » 7. Aug 2014 18:17

Fehler gefunden!!!!


SPARKFUN LLC

der wollte einfach nicht kommunizieren.

BESSER

MIRU LLC :D

Antworten