Einloggen um die Werbung zu entfernen!

RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
mercedeskay
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 28. Nov 2013 10:21
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von mercedeskay » 29. Nov 2013 09:30

Hallo zusammen,

zu meiner Vorstellung:

Mein Name ist Kai und komme aus Baden Württemberg. Habe mir eine 2.0 zugelegt und würde nun gerne mit RC fliegen !
Hätte eine DX5i von Spektrum.
Hat eventuell jemand was zu verkaufen was ich dazu brauche oder wäre jemand bereit mir das Teil umzubauen ??
Würde mich über Antworten sehr freuen.
Hoffe bin hier richtig.

LG :D

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von AR.Tommy » 29. Nov 2013 09:34

Hallo und Willkommen,

ich habe deinen Beitrag gleich mal in den richtigen Bereich verschoben. Das Stichwort zum Steuern der AR.Drone 2.0 über eine Fernsteuerung wie der DX5 ist nämlich der "Mirumod". Es gibt ein eigenes Unterforum dazu.

Außerdem findest du hier einen Artikel der dich in das Thema RC Steuerung und Mirumod einführt: http://www.drone-forum.de/2013/05/ar-dr ... s-mirumod/
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von laterne » 29. Nov 2013 11:21

Du brauchst zum einen nen Kippschalter Ein/Aus, mit dem ersetzt Du den Trainer-Taster an der Funke, dann hast Du den 6. Kanal.
Schalter bekommst entweder im Original beim Hersteller oder guckst bei Conrad o.ä.
Sind nur 2 Drähte, die Du löten musst.
Dann brauchst noch den Mod, den kannste Dir entweder selber zusammen bauen oder fertig kaufen.

Gruss
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

mercedeskay
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 28. Nov 2013 10:21
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von mercedeskay » 29. Nov 2013 11:23

Hy und danke für die netten Tipps - ich bin eigentlich nicht der große Bastlerprofi - würde mich freuen wenn sich jemand bereit erklären würde mir das zu machen - natürlich gegen Bezahlung ;)

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von laterne » 29. Nov 2013 11:48

Baden Württemberg ist leider nicht um die Ecke von Berlin ;) ansonsten wäre das nicht das Problem.
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von AR.Tommy » 29. Nov 2013 11:48

Oh, mir war nicht ganz klar, dass die DX5 unbedingt verwendet werden soll. Das wirst du (vermutlich) vergessen können, nicht wegen dem fehlenden Kanal sondern wegen den Einstellungsmöglichkeiten.

Du kannst bei der DX5 weder die Servowege noch sonst etwas einstellen. Der Mirumod erwartet jedoch bestimmte Wege um Funktionen zu schalten.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

mercedeskay
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 28. Nov 2013 10:21
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von mercedeskay » 29. Nov 2013 11:50

@Laterne:
Es gibt ja auch DHL ;)
Aber wenn ich die DX5 nicht nutzen kann ist es ja schon erledigt bzw muss ich erst eine DX6 besorgen :cry:

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von laterne » 29. Nov 2013 12:32

jetzt muss ich Tommy widersprechen ;) , es geht auch mit der DX5e, wird ja sogar kommerziell vertickert bei ebay als Bundle.

Gruss
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von AR.Tommy » 29. Nov 2013 13:39

Ich schrieb vorsichtshalber vermutlich weil ich es nicht ausprobiert habe. Ist das dann ein angepasster Mirumod oder geht es mit allen?

So oder so, die 40 Euro Aufpreis von der DX5 auf die DX6 lohnen sich extrem, denn zwischen den Sendern liegen Welten. Das sollte man sich nicht antun.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

mercedeskay
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 4
Registriert: 28. Nov 2013 10:21
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: RC Steuerung für AR.Drone 2.0

Beitrag von mercedeskay » 29. Nov 2013 13:41

ich werde leider keinen finden der mit mir tauscht :lol:

Antworten