Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Blink Code ?

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 24. Nov 2013 19:57

So, neue Versuche gestartet, leider ohne Erfolg.
Das binden scheint zu klappen - die rote LED bleibt nach einem Moment dauerhaft an.
DX6i auf Flug Einstellung gebracht.
Sender an - Drone an - und nix mit dem schnellen Blinken aus dem Clip. Dafür bleibt die rote LED nun nach dem blinken auch Dauer an.

Gear hoch und NICHTS passiert. :evil:

Ratlosigkeit macht sich breit da wie ich eingangs schrieb das ganze schon mal geklappt hat. Meine Vermutung das Ersatz Mainboard und der Mirumod können nicht miteinander. Hab auch das Dronen und den Mod Resetbutton als letzte Verzweiflungstat gedrückt. Nada Nix Nothing !!!


Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Also, wer noch Lösungsmöglichkeiten kennt, ich bin sowas von dankbar für jeden Rettungsanker.


Verzweifelte Grüße
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Blink Code ?

Beitrag von laterne » 24. Nov 2013 20:20

Sieht wirklich schlecht aus, manche Mainboards wollen einfach nicht mit den Mods arbeiten, selbst wenn die serielle Schnittstelle nicht 'gebraten' wurde. Da hilft wohl nur der Austausch des Boards bzw Umtausch der Drone, allerdings ist die Nichtfunktion der seriellen Schnittstelle kein Umtauschgrund ;)
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 25. Nov 2013 10:10

Insgesamt sehr schade.
Da kaum noch was zu verlieren habe ich das Mod , trotz des verklebens, vorsichtig aus der Drone geholt.
Am USB angesteckt ... gebunden usw.

Dann per Hyperterminal kontrolliert und siehe da: Hyperterm ist ROT, d.h. also das nicht gebunden wurde !
LED Status war aber dauerhaft Rot, ergo binden erfolgreich.

Was soll der Mist denn nun bedeuten - Elektroschrott ?


Falls es keine Lösung gibt habe ich ein MiruMod von TransIsland günstig abzugeben. :(
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 25. Nov 2013 19:19

Für die Interessierten... hab mich nun auch an Patrik von TransIsland gewendet. Vllt. hat Er so einen Fall lösen können :?
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Blink Code ?

Beitrag von laterne » 25. Nov 2013 20:27

Hyperterminal alles rot ?
Hast Du den Setup Jumper gesetzt ?
Wird denn überhaupt der Arduino angezeigt ?
Das müssten 4 Hex Zeichen sein, ungefähr so : cpusg 1E950F fuses DA-FF-F8-CF
Ansonsten scheint dann die Kommunikation zwischen Arduino und Empfänger nicht hinzuhauen, vielleicht ist ja nur der Sketch fehlerhaft, entweder Du lädst ihn neu auf den Arduino oder Du testest mal den Empfänger mit nem Servo, falls Du einen rumliegen hast.
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 25. Nov 2013 20:51

Hi laterne,
so sieht die Ausgabe aus:
Bild


Auf dem Mod blinken wie wild die TX und L und die LED PWR leuchtet konstant.

Also ist das Teil erkannt. Leider habe ich hier keinen Servo zum testen und wie ich einen neuen Sketch hochlade, das muss ich mir in Ruhe ansehen.

Wie immer ein -DANKE- für die Hilfe. :D
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

Trans-Island
Abstandhalter
Beiträge: 27
Registriert: 30. Mai 2013 02:31
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von Trans-Island » 26. Nov 2013 03:02

lifescanner hat geschrieben:Hi laterne,
so sieht die Ausgabe aus:
Bild


Auf dem Mod blinken wie wild die TX und L und die LED PWR leuchtet konstant.

Also ist das Teil erkannt. Leider habe ich hier keinen Servo zum testen und wie ich einen neuen Sketch hochlade, das muss ich mir in Ruhe ansehen.

Wie immer ein -DANKE- für die Hilfe. :D
This is old because the new Rev .021 MiruMod software came out in July. Did the mod ever work? Can you take a video of the bottom of the drone while booting? That way we can all see what the problem is.
Also, do not plug the USB cable to the mod while the mod is being powered by the Drone. You would be feeding 5volts and 12 volts at the same time and you WILL fry your mainboard.

Please also take a video of the mod connected to your PC and to Hyperterminal.

Thanks

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 26. Nov 2013 11:05

Das Update auf 0.21 erfolgreich durchgeführt. Hier der Beweis:

Direkter Link: http://www.youtube.com/v/hfH-uuZyZqQ
Das blinken und Hyperterminal zeigen korrekte Bindung an.

Hier nun die Startupsequenz der Drone:

Direkter Link: http://www.youtube.com/v/1wGpLaxtjX8

und dieses blinken bleibt bis zum trennen des Akkus bestehen.


Und die Frage ob es denn schon mal funktionierte:
Ja es funktionierte mit dem Board das beim Kauf der Drone vorhanden war.
Das Board musste ich, nach einen Kurzschluss (ich Trottel), tauschen seither habe ich dieses Problem.


Vllt bringen die Videos etwas mehr klarheit in den Nebel der Ungewissheit.



p.s.
Thx for the Support from Kanada :)
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Blink Code ?

Beitrag von laterne » 26. Nov 2013 19:00

War der Mod dran beim Kurzschluss ?
Der Sender und Der Empfänger sind wieder nicht gebunden.
Weiß jetzt nicht, ob dadurch der Sketch nicht hochgeladen werden kann. Könnte das aber erst am Freitag testen.
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

lifescanner
Abstandhalter
Beiträge: 32
Registriert: 14. Jul 2013 18:16
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Blink Code ?

Beitrag von lifescanner » 26. Nov 2013 19:21

@laterne
Ja, der Mod war beim Kurzen auf das Board gesteckt.
Und das mit Deinem testen... ich habe Zeit, das Teil verrottet ja nicht so schnell.
Blade MCX / MSR
AR.Drone 2.0 MiruMod
DX6i

Antworten