Hilfe bei Programmierung der DX6i / Mirumod

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Programmierung der DX6i / Mirumod

Beitrag von laterne » 29. Jul 2017 15:08

ist ja schon ein bissl her das ganze...

vor dem binden von Sender und Mod muss der Sender eingestellt werden


Direkter Link: http://www.youtube.com/v/Vxlh3DitlBs.

ansonsten hier noch das
Setup.pdf
von Dronetec, was das ganze ganz gut beschreibt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

Antworten