Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Mehr Reichweite für die AR.Drone mit dem MiruMod. Auch bekannt unter: MacGyver, RC Kit, RC Umbau
ne89
Bruchpilot
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von ne89 » 10. Okt 2013 22:18

Hey,
Ich habe mit über Komododrone.com einen MiruMod bestellt. Als Fernbedienung habe ich die Turnigy 9X von hobbyking.com. Nun wollte ich den MiruMod mit der Fernbedienung binden, aber ohne Erfolg. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

1. Binding-Plug in MiruMod gesteckt
2. Mirumod mit USB-Kabel verbunden, nun blinkt die rote LED
3. Turnigy 9X ausgeschalten
4. Binding-Knopf hinten gedrückt und gehalten
5. Turnigy 9X angeschalten

Nun sollte eigentlich das Blinken der LED aufhören und die MiruMod sollte mit der Fernbedienung verbunden sein. Leider tut sich überhaupt nichts und das blinken hört nicht auf. Ein Binden ist nicht möglich.

Wo könnte der Fehler liegen?

Viele Grüße,
Steffen

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von FlieWaTüüt » 11. Okt 2013 08:04

Hi *.*

Probier mal Punkt 3 vor Punkt 2.
Prozedur sonst richtig, weitermachen.

Auf der Funke steht, dass sie "bindet" ?

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

ne89
Bruchpilot
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von ne89 » 11. Okt 2013 10:13

Danke für die Antwort, werde das mal testen. Auf der Funke ist nicht ersichtlich ob sie bindet oder nicht, das Display zeigt den unveränderten start Screen. Ich bin mir jedoch nicht sicher ob es bei der Turnigy 9X angezeigt wird, ob er im Binding-Mode ist. Ich habe in Videos gesehen, dass die Spektrum DX6i anzeigt ob sie sich im Binding-Mode befindet, leider ist es im dem Manual der Turnigy 9X nicht ersichtlich, wie sich diese verhält.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von AR.Tommy » 11. Okt 2013 10:29

Hallo,

es ist bei Turnigy ganz ähnlich wie bei Spektrum: wichtig ist, dass der Sender (Turnigy 9x) ausgeschaltet ist, dann erst darf der Empfänger Strom bekommen und beginnt zu blinken falls der Bind-Plug eingesteckt ist.

Jetzt den Sender anschalten und gleichzeitig die Bindetaste gedrückt halten.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

ne89
Bruchpilot
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von ne89 » 11. Okt 2013 17:17

Ich habe es jetzt nochmal mit der richtigen Reihenfolge getestet:

1. Turnigy 9X ausschalten
2. Binding-Plug in MiruMod stecken
3. Mirumod mit USB-Kabel verbinden, nun blinkt die rote LED
4. Binding-Knopf hinten drücken und gedrückt halten
5. Turnigy 9X anschalten

Jedoch leider mit dem gleichen Ergebnis, dass sich rein garnichts tut.

Kann es ein Fehler des MiruMods sein? Grundsätzlich funktioniert alles, also alle LEDs blinken so wie sie sollen, und wenn ich den MiruMod mit Jumper an den PC anschließe, und das Programm Hyperterminal öffne, wird sie auch erkannt.

Wenn es nicht der MiruMod ist, muss wohl etwas mit der Funke nicht stimmen, habe diese neu bei hobbyking.com gekauft, also wurde sie auch noch nicht getestet. Bei der Turnigy 9X liegt zwar ein Empfänger bei, leider braucht dieser eine Stromversorgung um die Binding Prozess zu starten, und ich weiß leider nicht wie ich das machen soll. Hat dazu jemand ne Idee?

Grüße,
Steffen

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von laterne » 11. Okt 2013 18:40

passiert denn was im Hyperterminal, wenn Du die Sticks der Turnigy bewegst ?
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

ne89
Bruchpilot
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von ne89 » 11. Okt 2013 20:11

Hey, nein es passiert nichts, da die Funke ja noch nicht gebunden ist.
Ich habe gerade versucht die Turnigy 9X mit dem mitgelieferten Receiver zu binden, identisches Vorgehen und es hat auf anhieb funktioniert. Also muss wohl was mit dem MiruMod nicht stimmen.... sehr schade. Ich werde weiter berichten und bin auch über weitere Tipps dankbar!

Grüße,
Steffen

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von AR.Tommy » 11. Okt 2013 20:46

Mit welchem Empfänger ist denn dein Mirumod geliefert worden? Kann es sein, dass du versuchst einen Turnigy Sender mit einem Spektrum Empfänger zu binden? Das kann nicht funktionieren, Empfänger und Sender müssen zusammenpassen.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

ne89
Bruchpilot
Beiträge: 13
Registriert: 29. Jul 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von ne89 » 11. Okt 2013 21:01

Hey,
Ich habe hier den MiruMod gekauft: http://komododrone.com/store/#!/~/produ ... d=24287717

Dort steht: "The ability to fly your AR.Drone 2.0 with any DSM2 computer transmitter ie. Spektrum DX6I and upward , JR, and Orange T-Six Transmitter by Hobby King"

Die Turnigy 9X ist diese hier: http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... oduct=8992

Könnte diese Kombination probleme bereiten?

Grüße,
Steffen

laterne
Propellerauswuchter
Beiträge: 260
Registriert: 17. Aug 2013 14:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kein Binding möglich mit Turnigy 9X

Beitrag von laterne » 11. Okt 2013 22:04

tommy war schneller, das wäre auch meine nächste Frage gewesen ;)

das dürfte nicht gehen, entweder benötigst noch ein anderes Sendemodul, welches Spektrum/Orange kompatibel ist (glaube das hier http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... ible_.html

oder bist mit Lötkolben vertraut und lötest den Empfänger vom Mod ab und den der Turnigy an.
http://www.snoopydog.de/ar.drone
RC-Mod mit Funke im Eigenbau unter 100 €

Antworten