Einloggen um die Werbung zu entfernen!

gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Programme zum steuern der AR.Drone auf Mac OS X, Windows und Linux
vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von vonvogel » 8. Nov 2013 18:11

Hallöchen!

Habe mal eben wieder mein Drönchen aufsteigen lassen um unter anderem einen Höhentest zu machen.
Mir ist dabei aufgefallen, dass mein XBox 360 Controller, den ich an dem Netbook betreibe relativer Schrott ist!
Habe auf einem Stick vor / zurück und drehen gelegt. Problem ist nur, dass man es fast nicht schafft gerade aus zu fliegen weil dabei auch gleichzeitig immer etwas nach links oder rechts gedreht wird und dann fliegt die Drone halt nicht gerade aus sondern dreht sich. Je höher man fliegt desto stärker ist dieser negative Effekt!

Gibt es einen guten Joystick den ihr verwendet, mit dem man die Drone besser steuern kann?

Bei der Höhe ist laut Anzeige bei ca. 55 ?? Schluss. Ich verwende ard2_pc_flight und irgendwie kommt mir die Anzeige merkwürdig vor. Für 55m empfinde ich es zu tief und wenn es 55 feet wären dann sind das ja nur ca. 17m. Das waren aber mehr als 17m!???

Die maximale Höhe hatte ich auf 100m gestellt.

Benutzeravatar
Storm
Schattenkreiser
Beiträge: 48
Registriert: 18. Jul 2013 13:49
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von Storm » 8. Nov 2013 22:12

Am PC benutze ich auch das XBox 360 Pad, ist schon mit das Beste was man bekommen kann.
Am iPad/iPhone benutze ich das PS3 Pad per Bluetoothverbindung, funktioniert auch gut.
\\ AR Drone 2.0 | Dx6i | Mirumod | TL-WA830RE //

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von vonvogel » 8. Nov 2013 22:15

Welche Software benutzt du denn auf dem PC?

Benutzeravatar
Storm
Schattenkreiser
Beiträge: 48
Registriert: 18. Jul 2013 13:49
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von Storm » 8. Nov 2013 23:18

Am PC benutze ich es nur zum Zocken.
Fliege ausschließlich mit iPad oder iPhone.
\\ AR Drone 2.0 | Dx6i | Mirumod | TL-WA830RE //

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von vonvogel » 8. Nov 2013 23:20

Storm hat geschrieben:Am PC benutze ich es nur zum Zocken.
Fliege ausschließlich mit iPad oder iPhone.
Ok, also zum Fliegen ist es auf jeden Fall nicht brauchbar!

Benutzeravatar
Storm
Schattenkreiser
Beiträge: 48
Registriert: 18. Jul 2013 13:49
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von Storm » 9. Nov 2013 06:42

Ein Gamepad kann man auch nicht mit einer guten RC Anlage vergleichen. Mit der RC Anlage geht das natürlich präziser.
Ich empfinde das mit dem Gamepad aber nicht so extrem wie du es beschrieben hast.

Schließ das Pad doch mal am PC an, geh in die Kalibrierung und schau wie es sich da verhält wenn du z.B. den Stick nach vorne bewegst. Funktioniert es dort besser, liegt es an deiner Software. Wenn nicht und die Abweichung ist so extrem, ist wohl dein Pad hinüber oder sie ist minimal, dann liegt es wohl an der fehlenden Präzision.
Dann entweder damit abfinden und sich daran gewöhnen oder den Kauf eines Miru Mods mit RC Anlage in Erwägung ziehen.
\\ AR Drone 2.0 | Dx6i | Mirumod | TL-WA830RE //

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von FlieWaTüüt » 9. Nov 2013 10:13

Hi *.*
Noch ein Tip für Dein beschriebenes Verhalten:
Um es auch mit anderen Steuerungen leichter zu haben, empfehle ich die meist verbreitete Steuerung zu lernen.
Auf den linken Stick : rauf / runter und drehen.
Wenn die drone sich beim Steigen leicht dreht ist das nicht so wild, wie beim gerade-aus-fliegen.

Auf den rechten Stick kommt " Vorwärts rückwärts seitwärts ran ". Dann dreht es sich nicht so leicht aus der Flugbahn, es sei denn der Wind...
Mal testen, unabhängig von der Präzision des Sticks.

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von vonvogel » 9. Nov 2013 10:58

Diese Voreinstellung war auch am Anfang im Programm so gesetzt.
Hatt nur getacht es ist sinnvoller auf einen Stick vor/zurück und die Drehung zu legen damit man relativ einfach eine Kurve fliegen kann.
Da der XBox-Controller so ungenau ist und selten wieder seine Mittelstellung findet, werde ich Mal auf einen Stick nur vor/zurück und sonst nichts legen.
So bald ein wenig Wind ist oder man etwas schneller fliegt ist die längliche Form der Drone nicht ideal!.
Sieht jetzt zwar schön aus aber von der Stabilität was die Richtung angeht wäre die Kugelform besser.
Hat schon mal jemand den langen Ausleger der Kamera abgesägt und die Kamera direkt in den Rumpf gesetzt?

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von vonvogel » 27. Nov 2013 20:10

Denke, das ist mehr ein Werbelink??

Benutzeravatar
wasp
Abstandhalter
Beiträge: 28
Registriert: 27. Nov 2013 15:30
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: gute Steuerungsmöglichkeit über PC

Beitrag von wasp » 29. Nov 2013 21:12

si si , Eintrag über vorredner sollte man m.E. kicken ,,,
:evil:
-------------------------
mfg aus der lüneburger heide
stefan
------------------------------------
Können beginnt mit Wollen
Der Name muss jetzt mal Programm werden...
Drohnen - Anfänger / Drone - Rookie

Antworten