Einloggen um die Werbung zu entfernen!

GPS-Modul und Android?

AR.Drone Apps für Android Smartphones und Tables
Antworten
Benutzeravatar
borg
4S-Heizer
Beiträge: 731
Registriert: 11. Apr 2013 15:52
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

GPS-Modul und Android?

Beitrag von borg » 5. Jul 2013 10:12

Hat schon jemand irgendeine Alternative Lösung für das GPS-Modul gefunden?
Da ja Parrot noch mit der Modulunterstützenden Android-Version auf sich warten
lässt, interessiere ich mich für Alternativen und Erfahrungen damit.
Luftfahrzeugfernführer: ARD2 "Little Sister" D-LDS-03A / P1 "Little Brother" D-LDS-05
http://kopter.SPEEDTEAMDUO.de
http://www.youtube.com/playlist?list=PL ... MrksHAXoWK
http://www.instagram.com/m.laui

Toninhos
Sonntagsflieger
Beiträge: 63
Registriert: 4. Jun 2013 22:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: GPS-Modul und Android?

Beitrag von Toninhos » 5. Jul 2013 23:20

borg hat geschrieben:Hat schon jemand irgendeine Alternative Lösung für das GPS-Modul gefunden?
Da ja Parrot noch mit der Modulunterstützenden Android-Version auf sich warten
lässt, interessiere ich mich für Alternativen und Erfahrungen damit.
Tommy hat sich ein GPS Modul zum Mirumod gekauft. Ist das evtl. die Lösung?
Bye, Toninhos
AR Drone 2.0, iPhone5s, DX8 und Miru-Mod & unglaublich viele Ersatzteilkäufe
und DJI Phantom 2 Vision+

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2026
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: GPS-Modul und Android?

Beitrag von AR.Tommy » 6. Jul 2013 09:10

Hallo,

bekommt man unter Android nicht zufällig dieses QGroundControl zum laufen? Also nur mit der App und dem Flight Recorder, ohne weitere WLAN Erweiterungen wird man eh nicht glücklich so wie ich das bisher sehe.

Du kannst mit der App nur soweit autonom fliegen wie du den GPS Flight Recorder werfen kannst. :D

Das GPS Modul zum Mirumod ist in sofern für andere Ding gedacht. Was ich (bisher) gesehen habe kann man hier lediglich die geflogene Route mitschreiben. Es ist (wahrscheinlich) kein autonomer Flug möglich.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Benutzeravatar
borg
4S-Heizer
Beiträge: 731
Registriert: 11. Apr 2013 15:52
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: GPS-Modul und Android?

Beitrag von borg » 6. Jul 2013 09:37

AR.Tommy hat geschrieben: Du kannst mit der App nur soweit autonom fliegen wie du den GPS Flight Recorder werfen kannst. :D
.
GroundControll muss ich schauen.
Die Reichweite wäre nicht das Problem. Liegt eh deutlich über der Videoübertragungsreichweite.
Aber um ein Objekt zu filmen wäre es deutlich angenehmer Punkte auf der Route anzugeben, als manuell die Strecke abzufliegen, dabei auch noch ständig Höhe, Geschwindigkeit und Position zu korrigieren. Jede Korrektur führt dann noch zum Aufschaukeln und dann ist man wieder vom Kursabgekommen, weil man beim kurzen Blick aufs Display nicht bemerkte, dass der Wind einem abgetrieben hat. Gerade wenn man eine genaue Vorstellung einer Aufnahme hat, ist die Koordination aller Parameter oft nicht so einfach und nicht mehr mit dem einfach über den Bolzplatz brettern und bei genügend Höhe den Flippbutton vergleichbar. Bei meist vorherschendem Wind ist man schon froh, wenn man Aufzugsgleich an einem Bauwerk senkrecht hoch ohne das Motiv aus dem Blickfeld zu verlieren weil der rechte Daumen beim Steigbefehl leicht seitlich verrutschtschte und dann irgendwie wieder runterzukommen, ohne am Bauwerk oder den gegenüberliegenden Bäumen des kleinen Platzes hängen zu bleiben.
Luftfahrzeugfernführer: ARD2 "Little Sister" D-LDS-03A / P1 "Little Brother" D-LDS-05
http://kopter.SPEEDTEAMDUO.de
http://www.youtube.com/playlist?list=PL ... MrksHAXoWK
http://www.instagram.com/m.laui

Antworten