Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

AR.Drone Apps für Android Smartphones und Tables
vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von vonvogel » 20. Okt 2013 17:09

Wenn Android startet dann wird angezeigt "Android -X86"
Gehe ich dann in die Systeminfos dann bekomme ich die Anzeige "Version 4"
Damit hat sich das dann wohl erledigt!

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von FlieWaTüüt » 20. Okt 2013 19:57

Hi *.*

Dann bleibt Dir noch der RC-mod !
Fett als Einstieg.

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von vonvogel » 20. Okt 2013 20:04

Habe gerade eine AR.Drone bestellt.
Werde erst mal versuchen sie unter Windows zu steuern.
Drei Programme habe ich gefunden: Autoflight, ardrone2, winadrone

Hat schon jemand ein oder mehrere Programme davon getestet?

LG

Wolfgang

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von FlieWaTüüt » 20. Okt 2013 21:16

Hi *.*

Auf autoflight-Berichte bin ich gespannt !
Und Es gibt noch q-ground Control.
Das ist hier schon mehrfach erwähnt worden, z.B. im Kapitel Flight Recorder.
Sieh mal auch unter : Apps und Spiele / PC Programme.

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von vonvogel » 20. Okt 2013 21:39

Habe bis jetzt folgende Steuersoftware für Windows gefunden:
- http://www.msh-tools.com/ardrone/
- http://miniapps.free.fr
- http://www.general-files.org/download/g ... 2.rar.html
- http://www.lbpclabs.com/autoflight-gettingstarted.html
- http://www.winardrone.com/

Dann nehmen wir noch dieses
- http://qgroundcontrol.org/
und wir haben erst mal reichlich Windowssoftware zum testen! ;)

LG

Wolfgang

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von vonvogel » 22. Okt 2013 20:53

Wollte mal einen ersten Kurzbericht abliefern.
Mit ARdrone2 kann ich die Drone ansteuern und in einem leeren Zimmer in den Vorhang fliegen ;)
Es sieht so aus als Vorhänge überhaupt eine magische Anziehungskraft auf meine Drone haben :lol:

Mit den anderen Programmen konnte ich bisher keine Verbindung von meinem Netbook zur Drone aufbauen.
Was mir bei der Gelegenheit mal wieder auffällt ist dieser unglaubliche Speicherwahnsinn von einigen Programmen.
Während ArDrone mit ca. 1,2 MB auskommt, benötigt Autoflight 77Mb und dann noch das gesamte Javapaket, nur um sich dann beim Start aufzuhängen.
Ein anderes Programm benötigt dieses .Net 4 mit einigen hundert MB, nur um dann auch nicht zu laufen.
Was für ein elender Wahnsinn! :evil:
Für das gesamte Programm sollte man wirklich nicht mehr als ein paar MB brauchen!

Morgen werde ich mal im Freien testen.
Die Drone driftet nach dem Start sofort nach einer Seite weg. Das ist vermutlich normal wenn man nicht das GPS-Modul hat oder?

LG

Wolfgang

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2023
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von AR.Tommy » 23. Okt 2013 08:50

Die AR.Drone stabilisiert sich auf geringen Höhen über die Bodenkamera. Wenn sie in einem leeren Zimmer abdriftet liegt das eigentlich immer daran, dass sie ihren eigenen Schatten* sieht oder der Boden sonst irgendwie Licht spiegelt.

* Ihr Schatten wird dann als Bodentextur erkannt und sie versucht sich daran festzuhalten - beim korrigieren ihrer Position ändert sich wieder ihr Schatten usw usw.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von vonvogel » 23. Okt 2013 11:52

Genau soetwas hatte ich mir zwischenzeitlich auch schon überlegt.
Wenn der Boden keine großen Texturen hat, dann gibt es ja auch nichts, woran sich die Drone orientieren kann.

Heute erste Tests im Freien: Absolut genial! :D
Genau wie ich mir es vorgestellt hatte.

Wollte mir nun noch zwei Ersatzakkus und die Kugellager beschaffen.
Irgendwo habe ich das, glaube ich, als Paket gesehen.
Würde die 1500mAh teile beschaffen. Ist das ok?
Ach so, wo gibt es die günstig?

LG

Wolfgang

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2023
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von AR.Tommy » 23. Okt 2013 11:56

Kommt darauf an wie viele Akkus für die AR.Drone du vor hast zu kaufen und was günstig genau bedeutet. Am Besten ist es hier mal kurz reinzulesen: http://www.drone-forum.de/2013/06/zusat ... -ar-drone/
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

vonvogel
Kampfschweber
Beiträge: 89
Registriert: 18. Okt 2013 17:06
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ardrone 2 mit tablet steuerbar?

Beitrag von vonvogel » 23. Okt 2013 19:44

Ok, hab es mir durchgelesen.
Denke, ich werde dann gleich auf ein externes Ladegerät / System wechseln.

Das würde bedeuten:
- Ladegerät: Mystore365 Digital LCD iMAX B6-AC B6AC von Amazon
Ist bei dem Ladegerät schon der passende LadeStecker und auch der für den Balanzer, dabei?
- Stecker für das original Akku der Drone damit es mit dem neuen Ladegerät genutzt werden kann.
Gibt es den Stecker auch bei Amazon unter welcher Bezeichnung?
- Stecker der an die Drone angelötet werden muss.
Gibt es den Stecker auch bei Amazon unter welcher Bezeichnung?

Schade ist, dass man die passenden Akkus 1000mAh bis 1500mAh nicht auch vom gleichen Amazonshop bekommt oder gibt es da was?

LG

Wolfgang

Antworten