Einloggen um die Werbung zu entfernen!

iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

AR.Drone Apps für Apples iPhone, iPod und iPad
Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von AR.Tommy » 8. Jun 2013 11:24

Ja, und Ja.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Timo
Nasenschweber
Beiträge: 161
Registriert: 15. Mai 2013 08:26
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von Timo » 8. Jun 2013 18:11

Dann tuts nicht oder das neue gamepad ist Defekt. Wenn ich den Button druecke gibt's keine aendering in den App.-Einstellungen ( aber auch kein notaus)
AR.Drone 2.0, DroneControl mit iPhone 4S,
TP-Link TL-WA830RE WLAN-Repeater mit XTPower® MP-10000 Powerbank und 2x TP-Link TL-ANT2408CL -Rundstrahlantenne
----------------
wieder verkauft: DX6i und Wifi-less Miru-Mod von Trans-Island

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von FlieWaTüüt » 9. Jun 2013 05:21

Hi *.*

Bei mir kann ich bei geöffneten Einstellungen auch kein Umschalten
des smooth Buttons sehen, wenn ich am 60Beat den select Knopf drücke.
Getestet mit dem Kopfhörer-adapter und auch ohne.
Getestet mit 2.drone.
Getestet: 60Beat anschließen vor Starten von drone Control, im Hauptmenü
und erst bei Sicht des live-Bildes.

Funzt net : (

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Timo
Nasenschweber
Beiträge: 161
Registriert: 15. Mai 2013 08:26
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von Timo » 9. Jun 2013 10:31

Noch was zum Gamepad.
Die Tasten 1..4:
1 - Die props machen nur einen seltsamen Sound und Drone wackelt minimalst. Was soll das für ein Effekt sein?
2 + 4 machen dasselbe - Drohne nickt 1x (aber bei beiden in dieselbe Richtung!)
3 - Drohne dreht sich. Wie schaltet man dass drehen wieder aus? Nochmal drücken? Das geht irgendwie nicht immer. Oder kann es sein, dass immer 360° zu Ende gedreht werden bevor wieder gestoppt wird?

Wie wäre es den Notaus auf dem Mode-Button zu legen- Flattrim kann man doch auch am Iphone drücken. Wird eh kaum gebraucht.

Aber ansonsten tut das Gamepad super.
AR.Drone 2.0, DroneControl mit iPhone 4S,
TP-Link TL-WA830RE WLAN-Repeater mit XTPower® MP-10000 Powerbank und 2x TP-Link TL-ANT2408CL -Rundstrahlantenne
----------------
wieder verkauft: DX6i und Wifi-less Miru-Mod von Trans-Island

Timo
Nasenschweber
Beiträge: 161
Registriert: 15. Mai 2013 08:26
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von Timo » 14. Jun 2013 10:39

@AR.Tommy: Wird es hier eigentlich noch ein Update geben um die Smooth-Funktion auch am Gamepad nutzen zu können?
Momentan fliege ich auch nur noch iPhone da es am Gamepad echt zu wacklig ist.
Thx
AR.Drone 2.0, DroneControl mit iPhone 4S,
TP-Link TL-WA830RE WLAN-Repeater mit XTPower® MP-10000 Powerbank und 2x TP-Link TL-ANT2408CL -Rundstrahlantenne
----------------
wieder verkauft: DX6i und Wifi-less Miru-Mod von Trans-Island

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von AR.Tommy » 14. Jun 2013 10:59

Hallo Timo,

1: das soll so aussehen als würde die AR.Drone mit einem MG oder sowas feuern. Die Animation war früher cooler wurde aus nicht bekannten Gründen von Parrot geändert.

2+4: muss ich mir nochmal anschauen, vermutlich auch die Begründung von 1.

3: sie hört von selbst auf zu drehen, kann aber durch das starten einer anderen Animation gestoppt werden. Nochmal drücken ist mist, dann startest du das Drehen erneut.

Notaus ist mit dem Update auf 2.5.5 ja komplett rausgeflogen. Über Select kannst du zwischen Smooth Stabilization und dem normalen Festkrallen hin- und herschalten.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Timo
Nasenschweber
Beiträge: 161
Registriert: 15. Mai 2013 08:26
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von Timo » 14. Jun 2013 11:29

Über Select kannst du zwischen Smooth Stabilization und dem normalen Festkrallen hin- und herschalten.
Das funktioniert leider nicht. Hat Fliewatüüt mit seinem Gamepad auch festgestellt, dh es liegt nicht an meinem Gamepad/Drone/iPhone dass es nicht geht.
AR.Drone 2.0, DroneControl mit iPhone 4S,
TP-Link TL-WA830RE WLAN-Repeater mit XTPower® MP-10000 Powerbank und 2x TP-Link TL-ANT2408CL -Rundstrahlantenne
----------------
wieder verkauft: DX6i und Wifi-less Miru-Mod von Trans-Island

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von FlieWaTüüt » 14. Jun 2013 20:31

Hi *.*

AYE !

Ich kann Timo da nur beistehen.
Hab ausprobiert, was mir alles eingefallen ist:
60beat und Smoothie funktionieren nicht zusammen.
Man kann es nicht mit select einschalten und auch nicht im Menü beobachten,
dass der Schalter sich umlegt.
Sorry, nein. Sehr leider.

Aloha....
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2024
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von AR.Tommy » 15. Jun 2013 09:27

Hallo,

werde ich überprüfen. "Smooth Stabi" im Menü manuell anschalten muss aber funktionieren oder geht das bei euch auch nicht?
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: iOS App: Drone Control für iPhone und iPad

Beitrag von FlieWaTüüt » 15. Jun 2013 09:58

Hi *.*

Den Smoothie im Menü manuell einschalten geht. Aber das 60Beat macht aus dem coolen feature
ein fliegendes wildes Etwas ! Das "nicken" nach "Vom-Gas-gehen" hört nicht auf mit dem 60Beat.
Statt smooth zu stabilisieren nickt es und fällt bei meinen dronen bis zum Bodenkontakt herunter.

Echt.

Hab alles ausprobiert, was mir eingefallen ist. Und hier gepostet.

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Antworten