Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrierung

AR.Drone Apps für Apples iPhone, iPod und iPad
Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2025
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von AR.Tommy » 4. Okt 2013 11:29

Vielleicht hat Parrot es in der neuen App jetzt so gemacht, dass sich die AR.Drone jedes mal dreht. Mal von der Kalibrierung abgesehen: funktioniert denn absolute Control oder nicht?

Ruhig in der Luft stehen hat übrigens nichts mit der App zu tun, das macht die AR.Drone selbst.

Smooth Stabilization macht nicht, dass sie ruhiger in der Luft liegt sondern sondern die AR.Drone würde damit gnadenlos abtreiben. Ich bin mir nicht sicher ob du das wirklich willst.

Schau mal hier bitte eine Erklärung zu der Funktion an: http://www.drone-forum.de/2013/07/was-s ... ktioniert/
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

joemuc
Abstandhalter
Beiträge: 28
Registriert: 29. Sep 2013 13:45
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von joemuc » 7. Okt 2013 14:25

Danke für deine Hilfe, des mit der Smooth Stabilisation hab ich in der Tat falsch verstanden, aber warum die App die Einstellungen immer verliert bleibt nach wie vor ein Rätsel!?

trotzdem vielen Dank
AR.Drone2.0 Power Edition noch via iPad mini

neonnt
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 9. Nov 2013 14:08
Copter: AR.Drone 1
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von neonnt » 9. Nov 2013 14:26

hi
ich habe das gleiche Problem mit den Einstellungen.

iPhone 4S mit iOS 7.0.3
Ardrone 1 mit Firmware 1.11.5
Drone Control 2.6.1 neu installiert, das war auch noch nie dort drauf.

Einstellungen in Drone Control werden nicht gespeichert, hatte die Steuerung geändert und die Farben.

App geschlossen und komplett beendet, App wieder geöffnet, alle Einstellungen die gemacht wurden sind weg und wieder der Standard hergestellt. :-(

Gruß
neonnt

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2025
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von AR.Tommy » 10. Nov 2013 08:34

Hallo,

wenn ich den HOME Button drücke, wird immer alles gespeichert. Kann es eigentlich sein, dass ihr die "abschießt"? Sprich über den App-Switcher, oder was genau bedeutet "komplett zu machen"?
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

neonnt
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 9. Nov 2013 14:08
Copter: AR.Drone 1
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von neonnt » 10. Nov 2013 11:17

ja genau, beim Home Button drücken ist die App ja noch im Hintergrund offen

Benutzeravatar
leopold0804
Abstandhalter
Beiträge: 33
Registriert: 18. Nov 2013 21:08
Copter: AR.Drone 1
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von leopold0804 » 22. Nov 2013 16:49

Auch bei mir das selbe

Am iPhone 5 mit DronControl
Die Einstellung für die Steuerung ,0,1,2,3 und die Farbwechsel werden nicht gespeichert.

und auch Smooth Stabilization was heute zu einen schönen Crash führte. :?

beim iPhone 3GS keine Probleme alle Einstellungen wie gehabt.

Hab jetzt nochmal getestet und nach dem ich viele Videos gelöscht habe ( am 3GS waren keine drauf) sind die Einstellungen
wieder gespeichert! :o :)
iPhon 5 hält jetzt wieder die Einstellungen.
Werde es morgen nochmal versuchen
AR Drone 1
iPhone 5 Drone Control
Rebell Atomium fürs Wohnzimmer
Galaxy Visitor 2
Draganflyer V iT
Futaba Skysport 6

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2025
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von AR.Tommy » 22. Nov 2013 17:22

Hallo,

nein die App ist nie im Hintergrund offen. Es ist nicht notwendig sie dort "abzuschießen". Nur ganz wenige Arten von Apps können überhaupt im Hintergrund laufen. Apps werden dort trotzdem angezeigt um schnell zwischen ihnen wechseln zu können.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

polot
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 16. Jan 2014 18:31
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von polot » 16. Jan 2014 18:34

Hallo zusammen,

ich habe das selbe Problem, Einstellungen wie der Steuerungsmodus oder Autorecording (besonders ärgerlich) gehen bei mir einfach verloren.
Gibts diesbezüglich schon Neuigkeiten?

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2025
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von AR.Tommy » 17. Jan 2014 09:17

Hallo Polot, "schießt" du die App auch ab wie oben angemerkt? Bitte macht das nicht, es nützt gar nichts*. Die App läuft nicht im Hintergrund.

*Natürlich sollte sie auch die Einstellungen nicht verlieren, wenn man sie "abschießt". Das ist sicherlich ein Fehler und ich habe ihn notiert.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

polot
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 16. Jan 2014 18:31
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Drone Control speichert Einstellungen nicht und Kalibrie

Beitrag von polot » 17. Jan 2014 17:46

Danke für die rasche Antwort!
Aus dem Bauch heraus würde ich sagen dass ich die App nicht abschieße, werde aber beim nächsten mal darauf achten und dann noch mal berichten!

Antworten