Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Anleitungen die Tipps und Tricks oder einfache Erklärungen rund um die AR.Drone zeigen. Gerne auch als Video, bevorzugt auf Deutsch.
Antworten
Pookz
Bruchpilot
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2018 06:30
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von Pookz » 2. Jul 2018 06:35

Hallo zusammen,

evtl kann mir ja hier jemand helfen.
Ich habe gestern meinen Mirumod in eine AR Drohne 2.0 gebaut und alles eingestellt.
Hat auch eigentlich wunderbar geklappt. Leider fliegt die Drohne total komisch sobald ich in den Outdoor Modus gehe, sie dreht ab und drifftet dann in eine Richtung oder dreht sich im Kreis.

Dabei ist mir die Drohne jetrzt schon ein paar mal irgendwo gegen geflogen. Denkt ihr das wäre mit einem Flat Trimm getan oder sollte ich besser die Propeller wechseln? Nicht das einer was abbekommen hat.

Wundern tut mich auch das ich mit dem Mod keine Videos mehr aufnehmen kann. Im Modus 1 +2 sollte laut Sketch eigentlich auto Record an sein.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2018
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von AR.Tommy » 4. Jul 2018 20:50

Hallo,

möglicherweise ist am Sender (Fernsteuerung) etwas nicht korrekt eingestellt. Es könnte auch sein, dass Kanäle selbst "getrimmt" sind. Kennst du dich mit Sendereinstellungen gut aus? Das sind diese kleinen Klickschalterchen.

Es gibt auch eine Einstellung die die AR.Drone dazu bringt sich nicht mehr "am Boden festzuhalten". Wenn man die Sticks loslässt driftet sie konstant ab.

Dass die Propeller an dem beschriebenen Problem schuld sind würde ich eher ausschließen.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Pookz
Bruchpilot
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2018 06:30
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von Pookz » 5. Jul 2018 05:46

Hallo Tommy,

danke für die Antwort ich habe jetzt die Propeller und Achsen gewechselt und doch mal einen Flat Trimm durchgeführt.
Habe dann auch noch ein neues Sketch hochgeladen mit der richtigen EInstellung für due DX6I (Flaps aktiviert) jetzt fliegt sie deutlich besser.

Was mich aber noch wundert ist das die Drohne bzw der Mod manchmal etwas träge reagiert. Hat da evtl jemand Erfahrungen was dort zu unternehmen ist oder eine Idee?

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2018
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von AR.Tommy » 5. Jul 2018 06:45

Träge im Sinn von zu viel Stickausschlag bis etwas passiert? Dann ist möglicherweise zu viel Expo eingestellt.

Oder Träge im Sinn von du steuerst und dann später macht sie diese Bewegung? Dann stimmt was grundsätzlicheres nicht. Hast du alles selbst gelötet?
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Pookz
Bruchpilot
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2018 06:30
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von Pookz » 5. Jul 2018 17:37

ich lasse sie hoch steigen und will dann die Höhe halten dann steigt sie noch weiter obwohl der stick wieder in mittelstellung ist.

Dann will ich sie sinken lassen und kurz über dem boden abbremsen, da haut sie mir mancmal auf den boden.

Ich habe den mod fertig gekauft.

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2018
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von AR.Tommy » 6. Jul 2018 08:32

Der Sender muss sehr gut eingestellt werden, hast du das gemacht? Möglicherweise stimmen die Ausschläge einfach nicht.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Pookz
Bruchpilot
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2018 06:30
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von Pookz » 7. Jul 2018 13:29

Ich habe nur die Werte eingestellt die in der Anleitung angegeben wurden. Ich suche die gleich mal raus.

Pookz
Bruchpilot
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2018 06:30
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von Pookz » 7. Jul 2018 20:21

das ist was ich eingestellt habe:

Spektrum
DX6i
TRAVEL ADJUSTMENT:
Throttle 100%
SUB-TRIM:
Throttle 0%
FLAP:
Normal- 100%
Land+100%
Reverse:
Throttle N
Aileron R
Elevation R
Rudd R
Gear N
Flap N

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2018
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von AR.Tommy » 8. Jul 2018 17:00

Hast du in der Debugconsole überprüft ob jeder Kanal die richtige Werte sendet?
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Pookz
Bruchpilot
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2018 06:30
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mirumod und AR Drone 2.0 verhält sich eigenartig

Beitrag von Pookz » 9. Jul 2018 13:39

Hi Tommy,

ja das habe ich gemacht. Da sind mir aber keine ungereimtheiten aufgefalle.

Ich habe jetzt aber nochmal nen neuen Sketch eingespielt und dadurch geht es schon deutlich besser.
Jetzt muss ich nur noch einen Fuß ersetzen dann kann ich ordentlich testen.

Hoffe das alles klappt.

Antworten