Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Der GPS Flight Recorder von Parrot machen autonome Flüge mit der AR.Drone möglich
Antworten
Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2019
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Beitrag von AR.Tommy » 28. Jun 2013 10:13

Gestern wurden die ersten GPS Flight Recorder für die AR.Drone 2.0 über http://www.parrotshopping.com versandt. Ich schätze, dass Vorbestellungen in der Bestellreihenfolge bedient wurden und erwarte meinen noch heute oder morgen.

Ein ausführliches Review folgt dann natürlich.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

ar-spycam
Abstandhalter
Beiträge: 39
Registriert: 26. Jun 2013 11:53
Copter: Bebop 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Beitrag von ar-spycam » 28. Jun 2013 11:23

Da bin ich ja mal gespannt.
GPS finde ich grundsätzlich spannend.

Benutzeravatar
ARDronePro
Nasenschweber
Beiträge: 123
Registriert: 5. Mai 2013 10:22
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Beitrag von ARDronePro » 28. Jun 2013 12:45

Servus! Lass uns erstmal wissen ob man wirklich im WLAN bleiben muss. Dann fühle ich mich nämlich veräppelt.
Starten muss man nicht - Landen aber schon.

Benutzeravatar
solaris8x86
Schattenkreiser
Beiträge: 48
Registriert: 8. Mai 2013 08:09
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Beitrag von solaris8x86 » 29. Jun 2013 01:43

Gut zu wissen, dass der GPS Flight Recorder jetzt auch in Deutschland verfügbar ist. Ich habe eine der ersten GPS Recorder bereits letzte Woche in Hong Kong testen können.

Das Ergebnis war nicht so gut wie erwartet, insbesondere was die Fluggeschwindigkeit betrifft. Wenn man mit der Freeflight World App flight kann man maximal mit 1,5M/s fliegen, sehr nervig!

Das ist so langsam, als würde man nebenher laufen. Es ist nicht möglich schneller zu fliegen ohne QGround Control (ein PC Programm) die GPS Navigationskarte in der Freeflight World App ist ziemlich bescheuert gemacht.
Good to know that the GPS Flight Recorder is now available in Germany too. I tested the first GPS unit with Parrot Engineer on last week in Hong Kong. The result was not as good as expected. Especially talking about the cruising speed. Piloting from the FreeflightWorld. You can only set the speed up to 1.5m/s. It is annoying! Very slow, as slow as a man in walking! :evil:

You won't be able to fly faster with the GPS Flight Recorder without Qground Control. The GPS navigation panel on the FreeflightWorld is quite stupid!
Zuletzt geändert von AR.Tommy am 29. Jun 2013 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Deutsche Übersetzung hinzugefügt.
All of my AR Drone Flight Records on Youtube.
http://www.youtube.com/user/solaris8x86

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2019
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Beitrag von AR.Tommy » 5. Jul 2013 08:37

ARDronePro hat geschrieben:Servus! Lass uns erstmal wissen ob man wirklich im WLAN bleiben muss. Dann fühle ich mich nämlich veräppelt.
Hallo,

in der App ist es so, da muss man tatsächlich im WLAN sein. Mit 3rd Party Software die auf einem Laptop läuft allerdings nicht so wie es derzeit aussieht.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Bitreiter
Eintagsfliege(r)
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jun 2013 23:05
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Beitrag von Bitreiter » 7. Jul 2013 13:08

Hm, ist natürlich nicht wirklich mitgedacht, dass die Drone bei Verlust der WiFi-Verbindung nur hovert. Wenn sie nach x Sekunden zum Home-Point zurückkehrt, wäre das besser. Oder zumindest wenn sie solange zurückfliegt, bis wieder eine Connection beateht.
Der Drone hinterherzulaufen ist sicher keine intelligente Lösung... Man denke an den Fall wenn man über Wasser fliegt - das macht man dann nur einmal...

Ich frage mich aber, wie Parrot die Werbeviedos gedreht hat - da sieht es so aus als flöge das Ding mehrere hunder Meter weit... Völling unrealistisch... Das ist schon hart an der Grenze zur Kunden-Verlade....

ich würde das gerne mal mit Paparazzi/Qgroundcontrol ausprobieren, da scheinen die Wegpunkte auch ausserhalb der WiFi- Reichweite angeflogen zu werden. Scheint abder nicht wirklich"plug and play" zu sein. Suche dafür noch ein gutes step-by-step-tutorial...

Mögliche Alternative: ein altes Android-Handy zur Steuerung verwenden, das Ding unter die Drohne tapen und es dann durch ein anderes Gerät "fernadministriren", also ala Tamviewer... Nur so ein Gedankenspiel...

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2019
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erste GPS Flight Recorder für AR.Drone 2.0 versandt

Beitrag von AR.Tommy » 10. Jul 2013 10:17

Hallo Bitreiter:

zu qGroundControl mal in diesen interessanten Thread reinschauen: http://www.drone-forum.de/community/vie ... f=26&t=552
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten