Einloggen um die Werbung zu entfernen!

AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Das obligatorische Forum für Off-Topic, wenn dein Thema sonst in keine Kategorie passt.
Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von FlieWaTüüt » 7. Jun 2013 09:38

Hi *.* (1982, DOS ? )


Drone entschwunden, :shock: abgestürzt,versteckt , ..in den Baum / Busch ?

Aber hier irgendwo MUSS sie doch sein !?!
...in diese Richtung... :?

Vier ideen :ugeek: dazu:
1.
mit blue-tooth-radar ! mini-kleine sticker auf die Drone kleben und mit der passenden app ( ios / android )
Annäherung oder Entfernung ( heiss, heisser, kälter, wieder heiss... ).
2 stück, 50 $ .

http://www.sticknfind.com/


2.
mit Akustik ! Ihr kennt noch die Schlüssel-finder ? Schlüsselanhänger, die auf ein Pfeiff-geräusch hin, selber piepen und sich damit finden lassen.
Reichweite 5-10 m.
Ab 1,39 € aus HonKong

http://compare.ebay.de/like/30052529792 ... s&var=sbar#


3.
Per Funk. Reichweite bis 40m. Knopfdruck auf meinem Sender und das Gegenstück antwortet hoffentlich piepsend.
Ab 12 €.

http://www.ebay.de/sch/i.html?_trksid=p ... &_from=R40



4. Per GPS. Für die Hi-flyer unter uns. Am teuersten. GPS -tracker anrufen und der sendet dann eine sms mit seinen koordinaten für googlemaps. Empfehlenswert : sms-flat.

Verfügbar hab´ ich gerade gefunden;
- 60 € bei Pearl
http://www.pearl.de/a-PX3511-5481.shtml ... tAodCHYA_g
-90 € Amazon
http://www.amazon.de/Peilsender-Persone ... cker+TK102

Mehr kann man nicht machen. Wenn sie nun weg will, dann vayo con dios !

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Toninhos
Sonntagsflieger
Beiträge: 63
Registriert: 4. Jun 2013 22:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von Toninhos » 11. Jun 2013 21:59

Hi FlieWaTüüt,
Ich habe meine erste Drone nach einem zu mutigen Höhenflug verloren. Ist irgendwo in den Wald abgehauen (soviel zum Halten der Position bei Verbindungsabbruch!!).
Habe sie eeeeewig gesucht, nicht gefunden, aber trotzdem nie wirklich die Hoffnung Aufgegeben. Habe mir dann aber gleichwohl eine neue Drone gekauft, ich wollte ja nicht ohne Drone dastehen. Wochen später bin ich nochmals in den Wald, die Bäume hatten inzwischen die Blätter verloren. Durch einen riiieeesen Zufall bin ich dann endlich fündig geworden:
image.jpg
Na, gefunden? :P Beim Baumstamm sieht man sie hervorschauen.....

Da lag sie also, wie ein toter Käfer sah sie aus.
image.jpg


Biss-Spuren an der Abdeckung zeugten wohl von Nagetieren, Rost war an den Motoren und Metallteilen (es hatte schliesslich auch tagelang geregnet), der Akku hängte noch an den Kabeln, aber sonst war nichts gebrochen. In meiner Glückseligkeit ging ich also nach Hause, reinigte den "verlorenen Sohn" gründlich, hängte den anderen Akku an, und ging ohne grosse Hoffnung auf Erfolg in den Garten für einen Flugversuch.

Und weisst du was? Die Drone schwebte vor mir, als ob nichts passiert wäre! Ja, sie funktionierte noch. Nach ca 6 Wochen alleine im Wald hatte ich sie wieder, also das heisst habe ich jetzt halt zwei Dronen. Mein Sohn hat nun eine eigene und ist happy.

Sogar den Akku konnte ich wiederbeleben, und das nach dieser Tief-Entladung. Ich kann den Swaytronic 2000mAh nur wärmstens empfehlen, auch bezüglich Flugdauer und Platzverhältnissen.

So fliegen mein Sohn und ich also zufrieden in der Gegend herum, jeder mit seinem eigenen Quadrocopter!

Bye
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AR Drone 2.0, iPhone5s, DX8 und Miru-Mod & unglaublich viele Ersatzteilkäufe
und DJI Phantom 2 Vision+

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von FlieWaTüüt » 15. Jun 2013 07:29

Hi *.*

Ja , das ist ne herzergreifende Story !

Hammer , ...

Dass Du sie gefunden hast und dass sie funktioniert hat !
Unglaublich...

Gute Qualität - Build to resist !

Erinnert mich an mein iPhone, über das ein Auto gefahren ist
und das trotz völlig zerstörtem Display mit herausrieselenden Glasstückchen
noch funktioniert hat.

Cool.

Meine drone ist neulich in etwa 25m Entfernung in ein Weizen-Feld gefallen.
Ich hab sie nicht sehen können und sicher 5 verschwitzte Minuten gesucht.
Ich bau mir den Schlüssel-Pieper dran...

Aloha...
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von AR.Tommy » 15. Jun 2013 09:15

Hallo,

sehr guter Beitrag, danke dafür. Muss ich bei Gelegenheit mal eigene Tests machen und einen Artikel darüber schreiben.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Toninhos
Sonntagsflieger
Beiträge: 63
Registriert: 4. Jun 2013 22:23
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von Toninhos » 15. Jun 2013 10:26

Übrigens, nach meiner traumatischen Erfahrung mache ich "risikoreiche" Flugmanöver nur noch mit einem GPS-Tracker an Bord! Ich habe mich für folgenden entschieden:
Foto.JPG
Dieser meldet sich automatisch oder auf Abruf seine aktuelle Position, entweder per GPS oder GSM. Die Koordinaten werden dann ganz einfach auf Google Maps angezeigt.
Das Teil kann ich oben auf die AR.Drone 2.0 einstecken und mit einem Kabelbinder festmachen. Wie gesagt, nur bei risikoreichen Experimenten mache ich ihn oben drauf (sieht nämlich sch....sse aus :lol: ).
Bye
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AR Drone 2.0, iPhone5s, DX8 und Miru-Mod & unglaublich viele Ersatzteilkäufe
und DJI Phantom 2 Vision+

Benutzeravatar
ARDronePro
Nasenschweber
Beiträge: 123
Registriert: 5. Mai 2013 10:22
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von ARDronePro » 15. Jun 2013 11:43

Servus. Lipowarner haben oft auch eine Notfallfunktion. Sie fangen nach 20 oder 30 Minuten an zu piepsen falls bis dort hin der Akku nicht leer ist. Stürzt die Drone ab muss man nur warten bis der Warner losgeht.
Starten muss man nicht - Landen aber schon.

Benutzeravatar
TheMatrix
Abstandhalter
Beiträge: 30
Registriert: 10. Jun 2013 18:06
Copter: AR.Drone 1 u. 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von TheMatrix » 16. Jun 2013 10:04

Guter Beitrag, ich beschäftige mich auch damit. Selbst als sie 10 bis maximal 20 Meter vor mir im hohen Gras runterkam, habe ich schon gesucht wie verrückt. Man denkt "ja klar, da vorne liegt sie" aber schätzt es wirklich total falsch ein. Zum Glück haben die Motoren nochmal geschalten beim versuchten Start und mit dem Geräusch habe ich sie gefunden.
P.S. Dass Nagetiere eine Bedrohung sind, war mir bisher auch noch nicht klar! :)

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von FlieWaTüüt » 28. Jun 2013 07:54

Hi *.*

Jetzt bin ich grad über so ein Lipo-Warner gestolpert,
Wie ardronepro ihn angesprochen hat .
Mit Lautsprechern, weit hörbar, drone geht runter und versteckt sich
Zähl bis hundert und der Akku wird leer, ES PIEPST !
Tick- Du bist !

Z.B. So was:

http://www.ebay.de/itm/300916433632

Aloha...

PS: AYE ! Link geändert, Sir! ;)
Zuletzt geändert von FlieWaTüüt am 11. Jul 2013 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Benutzeravatar
FlieWaTüüt
Flipper
Beiträge: 525
Registriert: 26. Apr 2013 13:47
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von FlieWaTüüt » 11. Jul 2013 09:16

Hi *.*

Hätte Hätte Hätte....


:(

Dx6i und miru-mod : fail - > drone weg.

Bislang.
ich denke GpS und piepser sind nötig !

Aloha..
ar drone 2.0 - software 2.3.3 / iphone 4 - iOS 7.03
* *Blade mQX und Dx6i* * DEADxr-4drone miru-mod
60Beat controller / - drone control 2.6
-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-
15Monate camping : ar drone 2.1 mit-ohne miru-mod

Benutzeravatar
AR.Tommy
Käpitän
Beiträge: 2032
Registriert: 26. Feb 2013 12:18
Copter: Bebop 2 u. Skycontroller
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: AR.Drone / Copter nach Absturz wiederfinden

Beitrag von AR.Tommy » 11. Jul 2013 09:58

Hallo,

wenn es irgendwie geht, bitte auf solche Linkshortcuts wie bit.ly usw verzichten. Viele Leute würden gerne vorher sehen, worauf sie klicken. Einfach den normalen Ebaylink reinsetzen, dann weiss man gleich bescheid.
http://www.digitalsirup.com
Sweet and delicious AR.Drone Apps.

Antworten