Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Biete: AR.Drone v2 mit original Mirumod & mehr ...

Wenn du alten Schrott loswerden oder auf deine überteuerte eBay Auktion hinweisen willst.
Antworten
DerFlash
Bruchpilot
Beiträge: 19
Registriert: 25. Nov 2013 19:49
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Biete: AR.Drone v2 mit original Mirumod & mehr ...

Beitrag von DerFlash » 28. Jan 2014 21:06

Hallo zusammen,

durch den Umstieg auf einen Arducopter möchte ich das AR.Dröhnchen nicht ungenutzt herumliegen lassen, wo doch irgendwer anders sicher noch viel Spass damit haben könnte. Daher möchte ich das gute Stück hier gern an den Mann oder die Frau bringen!

Die Drohne ist nicht mehr im Original-Zustand, was in dem Fall aber sicherlich um so schmackhafter sein dürfte.

Los geht es dabei mit der AR-Drone v2 selbst. Dieser ist die Nase gestutzt und die Kamera dabei ein paar Grad nach unten gerichtet worden. In dem Zuge hab ich auch die Haube entsprechend gekürzt und einen passenden Magneten eingesetzt, so dass alles super schließt.

Weiterhin habe ich die Haube innen etwas ausgehöhlt, so dass der Flight Recorder (NP: ~80€) und sogar der etwas größere 2000mAh Akku darunter Platz haben!

Dazu besitzt sie im vorderen Bereich mehrere sehr helle SMD LEDs, wodurch ein Fliegen bei Dämmerung und sogar Nacht viel Spass machen. Die Kabel dazu gehen direkt seitlich in den Body und sind am Akku-Anschluss parallel angelötet. Kein unnötiges an- und ab-stecken am Balancer-Port vor dem Flug!

Für mehr Reichweite ist dazu der MiruMod (original MiruPCB von Miru himself schicken lassen - NP ~50€) installiert und findet bequem innerhalb des Bodys neben dem Spektrum AR6115E (NP: ~45€) Platz. Die Status und auch Akku-Warn LEDs habe ich am hinteren Teil des Bodies heraus kommen lassen, so seid ihr immer über das Wichtigste informiert. Alles was ihr also noch braucht ist eine entsprechende 2.4 GHz RC Fernbedienung! Natürlich fliegt die Ar.Drone trotz Mirumod auch weiterhin noch mit dem iPhone/iPad!
Solltet ihr bereits eine RC FB und Empfänger eines anderen Anbieters haben, kann ich den aktuellen Spektrum Empfänger natürlich gern noch vorher entfernen und ihr euch somit den Aufpreis ersparen!

Natürlich fliegt die Drone tadellos!

Hier zwei Bilder des Ganzen:
IMG_9528.jpg
IMG_9530.jpg

----------

Dazu gibt es allerlei Zubehör:

- Ersatz-Frame (bisher nie gebraucht)
- 1 Ersatz-Motor aus meiner vorherigen AR.Drone v1 (kompatibel!)
- 3 Ersatz-Props
- Ar.Drone v1 Ladegerät (das mit dem echten Balancer-Port ;-)
- Ar.Drone v2 Ladegerät
- 4 top gepflegte 1000mAh original v1 Akkus (nur mit Graupner Ultra Trio Plus 14 geladen!)
- 1 fast neuer Droneparts 2000mAh Akku (Anfang Dez. 13, auch nur mit dem Graupner geladen! - NP: ~30€)
- 1 Ersatz-Boden-Abdeckung inkl. Klebefolie
- Reparatur-Klebepads
- Tag-Aufkleber für Drone-Fights
- original AR.Drone Werkzeug Kit
- ein ganzes Arsenal an Prop-Klemmen, Zahnrädern, Schrauben, Motor-Stiften, Motor-Zahnrädern & einer Ersatz-Frontkamera-Linse

Auch hier ein Bild dazu:
IMG_9531.jpg
----------

Als Preis setze ich 299€ an. Bei der Menge an Akkus und der Ausstattung dürfte das super passen! Für 20€ weniger nehme ich gern noch den Spektrum Empfänger raus.

Bei Fragen: Immer raus damit!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DerFlash
Bruchpilot
Beiträge: 19
Registriert: 25. Nov 2013 19:49
Copter: AR.Drone 2
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: [Verkaufe] AR.Drone v2 mit original Mirumod & mehr ...

Beitrag von DerFlash » 7. Feb 2014 12:16

Preisupdate bevor ich das Dröhnchen behalte oder in Einzelteilen auf eBay verklopp: 269€

Antworten