Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Die Suche ergab 256 Treffer

von laterne
26. Okt 2014 10:50
Forum: MiruMod
Thema: MiruMod im Selbstbau
Antworten: 28
Zugriffe: 19101

Re: MiruMod im Selbstbau

hmmm, meine hab ich mit Win7 64bit programmiert bekommen.

Welche Version des Miru-LLc hast denn ? Glaub ab ner bestimmten Version kann man die Pins selber umlöten.
Bild wär nicht verkehrt, ansonsten müsst ich mal bei mir rumwühlen, könnte evtl. noch einen haben.

Gruss
von laterne
25. Okt 2014 12:25
Forum: MiruMod
Thema: MiruMod selber bauen
Antworten: 30
Zugriffe: 23353

Re: MiruMod selber bauen

Jetzt ist die Frage, wurde der Upload wirklich durchgeführt oder nicht ?
Die Fehlermeldung deutet eher darauf hin, dass der falsche Arduino eingestellt wurde.

Gruss
von laterne
25. Okt 2014 12:22
Forum: MiruMod
Thema: MiruMod im Selbstbau
Antworten: 28
Zugriffe: 19101

Re: MiruMod im Selbstbau

Besser als noch nen zusätzlichen Adapter ist direkt ein 5 pin Miru-LLC.

geht aber unter Win7, wichtig ist der Com-Port muss 1-9 lauten, zweistellig geht mit der Software nicht.
evtl den Treiber mal von http://www.mycoolheli.com/t6config installieren.

Gruss
von laterne
25. Okt 2014 12:19
Forum: Fragen, Probleme und Lösungen
Thema: Mirumod aus Mainbord gerutscht
Antworten: 12
Zugriffe: 5005

Re: Mirumod aus Mainbord gerutscht

bleibt das auch so, wenn der Mod entfernt ist ? Dann hat es wohl wirklich die Hauptplatine geschrottet :(
von laterne
18. Okt 2014 13:14
Forum: Fragen, Probleme und Lösungen
Thema: Mirumod aus Mainbord gerutscht
Antworten: 12
Zugriffe: 5005

Re: Mirumod aus Mainbord gerutscht

welche Version hast denn ? Mit dem Miru-PCB sollte das eigentlich nicht mehr passieren. Bei den älteren Versionen kann durch das herausrutschen die serielle Schnittstelle zerstört werden, WLAN sollte dann allerdings noch funktionieren.

Gruss
von laterne
2. Okt 2014 16:28
Forum: Fragen, Probleme und Lösungen
Thema: Steuerungsprobleme
Antworten: 1
Zugriffe: 1510

Re: Steuerungsprobleme

nicht das ich wüsste...evtl hilft es aber schon die Propeller auszuwuchten.

Gruss
von laterne
2. Okt 2014 16:27
Forum: AR.Drone Firmware, Tuning und andere Modifikationen
Thema: DX6i und MiruMod........... auf ein neues !!!
Antworten: 1
Zugriffe: 1992

Re: DX6i und MiruMod........... auf ein neues !!!

stell doch erstmal Deine Fragen oder schildere uns Dein Problem

Gruss
von laterne
2. Okt 2014 16:26
Forum: Fragen, Probleme und Lösungen
Thema: Drone2.0 mit DX6i und Mirumod ganz schlecht zu kontrollieren
Antworten: 13
Zugriffe: 5199

Re: Drone2.0 mit DX6i und Mirumod ganz schlecht zu kontrolli

wolli war das letzte Mal am 10.3. eingeloggt... ;)
von laterne
2. Okt 2014 16:24
Forum: AR.Drone Firmware, Tuning und andere Modifikationen
Thema: GoPro an Ar. Drone 2.0 Elite
Antworten: 8
Zugriffe: 4551

Re: GoPro an Ar. Drone 2.0 Elite

Firefly hat geschrieben:Die GoPro Hero 3 wiegt 590 g plus 90 g Halterung sind 680 g.
Wo hast denn das Gewicht her ? Die wiegt nur 77g, mit wasserdichtem Gehäuse knapp 140g

Gruss
von laterne
27. Sep 2014 11:53
Forum: MiruMod
Thema: Was ist der Unterschied der 2 Companion programs?
Antworten: 3
Zugriffe: 2027

Re: Was ist der Unterschied der 2 Companion programs?

In der Readme steht aber "at2soXXX.arm or pilotXXX.arm"
Die pilot.arm wird nur bei GPS-Nutzung/Erkennung geladen.
Da Du es nicht nutzt, wird wahrscheinlich auch nur die at2so.arm in den Speicher geladen.

Gruss