Einloggen um die Werbung zu entfernen!

Die Suche ergab 53 Treffer

von enGrafix
5. Jun 2014 18:03
Forum: MiruMod
Thema: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod
Antworten: 14
Zugriffe: 5081

Re: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod

Hier der abschließende Beitrag.

Mein Mirumod stabilisiert sich nur wenn ....
- ich kein GPS-Modeule verwende
- ich kein USB Stick verwende

Da ich es so nicht benutzen möchte geht der Empfänger und die DX6i zum Absender zurück!
von enGrafix
5. Jun 2014 17:59
Forum: MiruMod
Thema: Auto Position unzuverlässig / Drohne rotiert
Antworten: 9
Zugriffe: 3511

Re: Auto Position unzuverlässig / Drohne rotiert

Hallo zusammen.

Das Problem mit der horizontalen Drehung habe ich mit der Kalibrierung der DX6i gelöst.
von enGrafix
30. Mai 2014 09:38
Forum: MiruMod
Thema: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod
Antworten: 14
Zugriffe: 5081

Re: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod

Ja es ist etwas komisch. Patrick hat mir gestern geschrieben das es an meinen 2000er Akkus liegen könnte. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen da andere DX User auch die 2000er nutzen. Werde mir die nächste Woche einen 1500HD von Parrot bestellen, dann teste ich das mal mit dem. Ansonsten h...
von enGrafix
28. Mai 2014 23:52
Forum: MiruMod
Thema: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod
Antworten: 14
Zugriffe: 5081

Re: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod

Danke für deine Meinung. Ich sehe es im Prinzip genau wie Du! iPhone/iPad mit Repeater = ausreichende Reichweite . Allerdings, und das wirst du sicher zugeben, ist die Steuerung per iPad oder Phone nicht soo genau. :) Die Steuerung mit Mirumod ist auf jeden Fall eine coole Sache solange es funktioni...
von enGrafix
28. Mai 2014 21:45
Forum: MiruMod
Thema: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod
Antworten: 14
Zugriffe: 5081

Re: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod

Nur um die Sache hier mal richtig zustellen, ich bin doch nicht das Problem gewesen. Es besteht auch wenn ich nach anstecken des Akkus 10 Minuten warte bis alles geladen und erkannt ist. Sketch erneuert, neu gebunden, Werte geändert wie in Anleitung, DX kalibriert, Propeller gewuchtet und begradigt,...
von enGrafix
26. Mai 2014 23:52
Forum: Anleitungen für die AR.Drone
Thema: AR.Drone 2 - Test Fisheye Objektiv
Antworten: 8
Zugriffe: 6011

Re: ARD2 - Test Fisheye Objektiv

Hast du dir die Bilder von meinem Link oben, der zu "nade" führt nicht angesehen ? Da sind doch mal 100% ig bessere Aufnahmen, als die Versuche mit Vorsatzlinsen vom Threadstarter hier, von enGrafix. Mir ist auch bewusst das ich mit einer Vorsatzlinse für 10,- keine Wunder erwarten kann, deshalb si...
von enGrafix
26. Mai 2014 17:53
Forum: Fragen, Probleme und Lösungen
Thema: AR Drone 2.0 driftet
Antworten: 8
Zugriffe: 3021

Re: AR Drone 2.0 driftet

AR.Drone Flight Pro - gibts im Play Store für en bisschen mehr als 4,-€

Hier der Link zur APP
https://play.google.com/store/apps/deta ... ePro&hl=de



Grüße enGrafix
von enGrafix
26. Mai 2014 13:35
Forum: Anleitungen für die AR.Drone
Thema: AR.Drone 2 - Test Fisheye Objektiv
Antworten: 8
Zugriffe: 6011

AR.Drone 2 - Test Fisheye Objektiv

Hallo zusammen, ich habe versucht mit einem iPhone Objektiv (Fisheye) den Winkel der DroneCam etwas zu erweitern. Im Prinzip funktioniert es ganz gut, allerdings hat mein einen schwarzen Rahmen um das Bild und die schärfe des Videos wird, nach der Bearbeitung mit dem Directors Mode, leider etwas sch...
von enGrafix
25. Mai 2014 13:10
Forum: MiruMod
Thema: Mirumod - richtiges Benutzen des USB-Sticks
Antworten: 1
Zugriffe: 1477

Mirumod - richtiges Benutzen des USB-Sticks

Hallo zusammen, seit gestern fliegt meine Drons wie sie soll und es macht Spaß ohne Ende. Allerdings ist jetzt ein weiteres Fragezeichen aufgetaucht. Es geht um das richtige Verwenden des USB-Sticks. Hier mal meine Vorgehensweis: - DX6i einschalten - Drone an Akku hängen - warten mit MOD bereit ist ...
von enGrafix
24. Mai 2014 12:32
Forum: MiruMod
Thema: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod
Antworten: 14
Zugriffe: 5081

Re: Abdriften und geringe Reichweite trotz Mirumod

Wie so oft sitzt das Problem vor dem Gerät (Drone) :roll: Ich habe nach dem anstecken des Akkus nicht lange genug gewartet bis der Mirumod bereit ist und mir die Drone durch blinken der LED`s das anzeigt. Drone stabilisiert sich und dreht sich auch nicht mehr. Manchmal kann es so einfach sein, .... ...