Drone Control 2.5 jetzt mit Unterstützung für das 60Beat Game Pad

Drone Control 2.5 ist jetzt verfügbar. Die neue Version bringt euch die Unterstützung für den 60Beat Game Pad Controller. Damit könnt ihr die AR.Drone bequem mit 2 analogen Sticks steuern.

Wenn ihr das Game Pad zum ersten mal mit Drone Control nutzen wollt, wischt in den Einstellungen ganz nach rechts und stellt dort den Schalter „60Beat Game Pad“ auf „An“.

Jetzt müsst ihr nur noch das Game Pad in den Kopfhörereingang vom iPhone oder iPad stecken und die App erkennt automatisch, dass ihr jetzt mit dem Game Pad steuern wollt. Die virtuellen Joysticks werden ausgeblendet und ihr bekommt die Buttonbelegung angezeigt.

60Beat Game Pad

Hier könnt ihr durch wischen zwischen RC Mode 2 und RC Mode 3 wählen.

Falls dir beide Konzepte neu sind, solltest du dich unbedingt mit RC Mode 2 anfreunden, dann hast du es später deutlich leichter falls du mal auf einen RC Quadrocopter umsteigen willst.

Bitte beachten, dass die aktuelle Version keinen Homescreen-Lock unterstützt, ihr könnt das Gerät als nicht abschalten und in die Tasche stecken sondern müsst es anlassen.

Wenn ihr es in die Taschen stecken wollt, dann mit dem Touchscreen vom Körper weg, damit da nichts aus versehen gedrückt werden kann.

Beitrag kommentieren