Fighting Walrus Ground Station App verfügbar

Vor mehr als einem Jahr startete das “Fighting Walrus Radio” Projekt. Seit heute ist endlich die Groundstation App von Fighting Walrus verfügbar. Sie kann kostenlos aus dem App Store geladen werden. appstore_deDie App benötigt außerdem einen iDroneLink aka Fighting Walrus , ein kleines Stück Hardware welche man mit dem Lighting-oder alten 30 Pin Connector direkt an das iPhone oder iPad anschließen kann um die Reichweite der AR.Drone zu erhöhen.

groundstation

Beitrag kommentieren

 

Das erste Unboxing Video der Bebob Drone aka AR.Drone 3.0

Solaris8x86 hat vor ein paar Tagen für euch ein Unboxing Video der Bebob Drone von Parrot gemacht und bei uns im Forum gepostet.

Es dürfte das erste Unboxing Video überhaupt sein, lasst euch überraschen was alles in der Verpackung ist und genießt es:

Beitrag kommentieren

iOS 8 zerbricht alle 3rd Party Apps für die AR.Drone

Seit letzten Mittwoch ist iOS 8 verfügbar. Leider zerbricht das neue iOS Update sämtliche 3rd Party Apps für die AR.Drone so zum Beispiel auch Drone Control.

Probleme nach dem Update auf iOS 8:

Häufig die Meldung “Alarm: Videoverbindung” zusammen mit richtig langsamen Ruckelbilder, die Steuerung funktioniert dann aber noch.

Die WLAN Anzeige ist schwach oder nicht verfügbar.

Seltener die Meldung “Steuerverbindung nicht verfügbar” und man kann nicht mehr steuern.

Betroffen davon sind durch die Bank alle Apps, allein AR.FreeFlight scheint nach ersten Tests deutlich besser zu funktionieren und nur unter der schlechteren WLAN Anzeige zu leiden.

Parrot hat für die Entwickler das SDK zu Zeiten von iOS 6 zuletzt upgedatet, so schnell wird vermutlich keine Lösung gefunden werden.

Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr das bestätigen oder funktioniert bei euch noch eine andere App? Seit ihr überhaupt auf iOS 8 hoch? Schreibt es in den Kommentaren.

Update Donnerstag, 25. September:

Alles funktioniert deutlich besser wenn man zuerst in den Flugmodus geht, dann WLAN aktiviert und zum Netzwerk der AR.Drone verbindet. Das Videobild ist dann flüssig und alles scheint zu gehen, nur die WLAN Anzeige ist sehr schwach.

Es häufen sich außerdem Meldungen im Netz über eine schlechte WLAN Verbindung nach iOS 8. Flugmodus an/aus behebt dies manchmal. Dies könnte mit dem Problem zusammenhängen.

Die Wahrscheinlichkeit ist nicht klein, dass Apple dieses Problem zügig beheben könnte. Gestern war für kurze Zeit ein iOS 8.0.1 verfügbar, welches Apple dann aber wieder zurückgezogen hat weil durch 8.0.1 auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus das telefonieren nicht mehr möglich war (bzw das ganze Mobilfunknetz zerballert) und Touch ID auch nicht mehr funktionierte.

Weiteres Update:

iOS 8.0.2 soll laut Apple in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Beitrag kommentieren